Abo
  • Services:

Sandbox -X - Desktopapplikationen im Sandkasten

Fedora-Entwickler stellt Sicherheitslösung auf Basis von SELinux vor

Fedora-Entwickler Dan Walsh hat mit "Sandbox -X" eine Lösung auf Basis von SELinux vorgestellt, mit der sich Desktopapplikationen in eine Sandbox einsperren lassen, so dass sie auch bei Fehlern kein großes Unheil anrichten oder Angreifern den Zugriff auf persönliche Daten ermöglichen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Um Applikationen mit SELinux abzusichern, ist ein gewisser Konfigurationsaufwand notwendig, und gerade bei komplexen Applikationen wie Firefox sei es kaum möglich, die Kommunikation sinnvoll abzusichern, so Dan Walsh. Solche Applikationen bedürfen einfach weitgehender Zugriffe auf das System sowie einer direkten Kommunikation mit dem X-Server.

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Derby Cycle Werke GmbH, Cloppenburg

Daher hat Walsh Sandbox -X entwickelt. Dabei verzichtet er auf die X Access Control Extension (XAce) und setzt stattdessen auf Xephyr, um einen X-Server unter dem laufenden X-Server zu starten. Applikationen, die unter Xephyr laufen, können nicht mit dem X-Server des Host kommunizieren. Als Window-Manager kommt Matchbox zum Einsatz.

So soll eine weitgehend abgeriegelte Desktopsession entstehen, in der nahezu alle Applikationen ausgeführt werden können. Walsh demonstriert dies am Beispiel eines PDF-Betrachters, eines Terminals und Firefox.

Allerdings gibt es noch einiges an Arbeit, um das System in eine Distribution zu integrieren. Derzeit ist das Xephyr-Fenster beispielsweise nicht in der Größe veränderbar, Cut-and-Paste funktioniert nicht und auch Heimatverzeichnisse, die per NFS gemountet werden, unterstützt die Lösung noch nicht.

Walsh beschreibt Sandbox -X in einem Blogeintrag und erklärt darin auch, wie sich das System aktuell ausprobieren lässt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 2,99€
  3. (-80%) 6,99€
  4. 15,49€

Verwundert 24. Sep 2009

Nö, nur jemdand mit mehr Fachwissen als die meisten die sich in diesem Forum wichtig...

Grog 24. Sep 2009

Daß man dafür kein komplettes Linux braucht, sondern nur eine App für Windows.

score365 23. Sep 2009

(k.T.)


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on

Google hat die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt. Das Pixel 3 und das Pixel 3 XL haben vor allem Verbesserungen bei den Kamerafunktionen erhalten. Anfang November kommen beide Geräte zu Preisen ab 850 Euro auf den Markt.

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /