Abo
  • Services:

Intel packt 3 Milliarden 22-nm-Transistoren in ein SRAM

Details zu Intels kommendem 22-Nanometer-Prozess

IDF

Intel hat auf dem IDF einige Informationen zu seinem kommenden 22-Nanometer-Prozess gegeben. CEO Paul Otellini zeigte auch einen ersten Wafer, auf dem pro Chip knapp drei Milliarden Transistoren vereint sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Intel hat mit seinem 22-Nanometer-Prozess ein SRAM-Array mit rund 2,9 Milliarden Transistoren und 364 Megabit Kapazität hergestellt, das bislang größte gefertigte SRAM. Könnte man daraus einen Cache für einen Prozessor bauen, so wäre dieser rund 45 Megabyte groß.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

SRAM-Chips (Static Random Access Memory) bilden die Vorstufe von komplexeren Einheiten wie Mikroprozessoren. Die statischen Speicher eignen sich wegen ihrer einheitlichen Struktur auf dem Chip besonders gut als Testvehikel für neue Fertigungsverfahren. Dabei setzt Intel nun die mittlerweile dritte Generation seiner High-K-Metal-Gate-Technik ein, die vor zwei Jahren vorgestellt wurde.

CEO Paul Otellini führte in seiner Keynote-Ansprache einen Wafer mit den 22-Nanometer-Chips vor, Intels Chef der Halbleiterfertigung, Mark Bohr, verriet im Anschluss noch einige Details über den Chip. Intel hat darauf SRAM-Zellen in zwei Größen verbaut, die eine für schnelleres Schalten, die andere für möglichst geringe Leistungsaufnahme. Letztere 6T-Zelle ist mit 0,092 Quadratmikrometer laut Bohr die kleinste SRAM-Zelle, die bisher gebaut wurde. Allzu weit soll der Chip nicht vom Prozessorbau entfernt sein: Die Transistoren und deren Interconnects sind auf dieselbe Art gebaut, wie sie auch in 22-Nanometer-CPUs zum Einsatz kommen soll.

Diese 22nm-Prozessoren sollen in der zweiten Hälfte des Jahres 2011 auf den Markt kommen, das CPU-Design "Sandy Bridge" ist bereits fertig. Es folgt den ersten 32-nm-CPUs der Westmere-Familie, die Ende 2009 und Anfang 2010 zuerst für Notebooks und dann für Desktops erscheinen sollen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 41,95€
  2. 19,95€
  3. 4,95€
  4. (u. a. The Banner Saga 3 12,50€, Pillars of Eternity II: Deadfire 24,99€)

Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Nubia Red Magic Mars im Hands On Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
  2. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  3. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank

Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
Softwareentwicklung
Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
Von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /