Abo
  • Services:

Microsoft zeigt Windows Embedded CE 6.0 R3

Neue Version mit Fingergesten und einer speziellen Silverlight-Ausführung

Microsoft hat den R3 von Windows Embedded CE 6.0 vorgestellt. Anlässlich der Embedded Systems Conference (ESC) in Boston wurden außerdem die Produktreihen Windows Embedded Enterprise sowie Windows Embedded Server in aktualisierter Form gezeigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Windows Embedded CE 6.0 R3 für Nicht-x86-Prozessoren besitzt eine spezielle Silverlight Runtime, die Silverligt Markups in nativen Code übersetzt und ausführt. Eine .NET-Architektur wird dadurch für den Einsatz von "Silverlight für Windows Embedded" nicht benötigt. Die Version besitzt eine C++-Programmierschnittstelle, so dass Oberflächengestalter und Programmierer optimal zusammenarbeiten können, verspricht Microsoft. Dabei ist auch eine Hardwarebeschleunigung über OpenGL oder DirectDraw möglich.

Inhalt:
  1. Microsoft zeigt Windows Embedded CE 6.0 R3
  2. Microsoft zeigt Windows Embedded CE 6.0 R3

Als weitere Neuerung bietet die neue Version von Windows Embedded CE ein Framework, um eine Bedienung mit Fingergesten zu ermöglichen. Diese Fingergesten entsprechen dem, was Windows Mobile 6.5 bieten wird. Multitouch wird in beiden Fällen nicht unterstützt.

Neuer Internet Explorer Embedded

Die Gestensteuerung kommt auch im neuen Internet Explorer Embedded zum Einsatz. Die neue Browserversion bringt eine beschleunigte Zoomfunktion und die Bedienelemente können von Herstellern frei gestaltet werden. Damit sind auch andere Bedienoberflächen für den Browser möglich. Zum Lieferumfang gehört Flash Light, so dass darauf abgestimmte Flash-Applikationen direkt laufen können.

Im R2 von Windows Embedded CE 6.0 hatte Microsoft keine Anzeigeprogramme für Office-Dateien mehr mitgeliefert. Das empfanden viele Gerätehersteller als störend, so dass eine Kehrtwende vollzogen wurde. Mit der R3-Ausführung gibt es wieder Applikationen zur Anzeige von Office-Dokumenten und PDF-Dateien. Eine Bearbeitung von Office-Dateien ist damit nicht möglich, dafür müsste entsprechende Zusatzsoftware lizenziert werden.

Microsoft zeigt Windows Embedded CE 6.0 R3 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€ (inkl. Call of Duty: Black Ops 4 & Fortnite Counterattack Set)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Scorpio 23. Sep 2009

CE hab ich auch kein Bild gefunden, sieht aber wohl noch immer Win95 like aus. Aber das...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Watch Active - Hands on

Samsungs neue Smartwatch Galaxy Watch Active richtet sich an sportliche Nutzer. Auf eine drehbare Lünette wie bei den vorigen Modellen müssen Käufer aber verzichten.

Samsung Galaxy Watch Active - Hands on Video aufrufen
Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

Digitaler Hausfriedensbruch: Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen
Digitaler Hausfriedensbruch
Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen

Ein Jahr Haft für das unbefugte Einschalten eines smarten Fernsehers? Unions-Politiker aus den Bundesländern überbieten sich gerade mit Forderungen, die Strafen für Hacker zu erhöhen und den Ermittlern mehr Befugnisse zu erteilen. Doch da will die Bundesregierung nicht mitmachen.
Von Friedhelm Greis

  1. Runc Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Container-Host
  2. Security Metasploit 5.0 verbessert Datenbank und Automatisierungs-API
  3. Datenbank Fehler in SQLite ermöglichte Codeausführung

    •  /