Abo
  • Services:

Yahoo will angeblich Zimbra verkaufen

Groupware-Lösung für Unternehmen passt nicht mehr ins Portfolio

Yahoo will sich von seiner Groupware-Lösung Zimbra trennen, meldet Wall-Street-Journal-Redakteurin Kara Swisher. Yahoo hatte das Unternehmen erst vor rund zwei Jahren für 350 Millionen US-Dollar übernommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Zuge von Yahoos Bemühen, sich neu aufzustellen, stehen einige Beteiligungen zum Verkauf, meldet Kara Swisher in ihrem Blog Boomtown. Auch das Geschäft mit Stellenanzeigen und andere Bereiche stünden zur Disposition.

Stellenmarkt
  1. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Teningen
  2. Klinikum Nürnberg, Nürnberg

Yahoo zählt noch immer zu den trafficstärksten Websites im Netz und wolle diesen Aspekt gegenüber Werbekunden künftig in den Fokus stellen. So wird künftig das Consumergeschäft noch stärker im Vordergrund stehen, die Unternehmenslösung Zimbra passt da nicht mehr ins Portfolio.

Der für Zimbra erzielbare Preis werde dabei vermutlich deutlich unter den 350 Millionen US-Dollar liegen, die Yahoo einst für das Open-Source-Unternehmen bezahlt hat, mutmaßt Swisher.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.299,00€
  2. 119,90€

berufsnerd 23. Sep 2009

Also wenn es ein Laden wie Yahoo nicht schafft Zimbra als Hostinglösung anzubieten, wer...

DerNamedesAutors 22. Sep 2009

Was ich persönlich wirklich idiotisch finde: Weshalb hat YAHOO selbst denn keine Zimbra...

Zimbo 22. Sep 2009

kwt.


Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameras im Vergleich

Wir haben die Fotoqualität von sechs aktuellen Top-Smartphones verglichen.

Smartphone-Kameras im Vergleich Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /