Abo
  • Services:

Barracuda XT - 2 TByte, 7.200 U/Min. und SATA mit 6 GBit/s

Schnelle Desktopfestplatte mit hoher Kapazität von Seagate

Seagate liefert mit der Barracuda XT seine nach eigenen Angaben bislang schnellste Desktopfestplatte aus. Sie arbeitet mit 7.200 Umdrehungen pro Minute, bietet eine Kapazität von 2 TByte und verfügt über einen SATA-Anschluss mit 6 GBit/s.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Desktopfestplatte Barracuda XT kommt im 3,5-Zoll-Format daher, läuft mit 7.200 Umdrehungen pro Minute und wird mit bis zu 2 TByte Speicherkapazität angeboten. Dabei setzte Seagate erstmals auf einen SATA-Anschluss, der bis zu 6 GBit/s unterstützt, dabei aber abwärtskompatibel zu älteren Controllern auch mit 1,5 GBit/s ist. Die entsprechenden SATA-Chips kommen von Marvell und Motherboards ebenfalls mit Chips von Marvell bieten Asus und Gigabyte auf Basis von Intels P55-Chipsatz an.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, München

Im Inneren der Barracuda XT verbaut Seagate vier Scheiben (Plattern) mit einer Datendichte von 368 GBit pro Quadratzoll. Zudem sind 64 MByte Cache integriert.

Die mittlere Zugriffszeit der Platte gibt Seagate beim Lesen mit 8,5 ms an, beim Schreiben mit 9,5 ms. Die MTBF (Mean Time Between Failure) wird mit 750.000 Stunden beziffert, die Leistungsaufnahme im Idle-Modus mit 6,39 Watt. Die Lautstärke soll zwischen 2,8 Bell (Idle-Modus) und 3,2 Bel (beim Datenzugriff) liegen.

Seagate hat nach eigenen Angaben bereits mit der Auslieferung der Barracuda XT begonnen. Preise nennt der Hersteller allerdings nicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ROG Rapture GT-AC5300 + Black Ops 4 für 303,20€ + Versand statt 345€ im Vergleich, RT...
  2. 79,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. GTA V für 16,82€ und The Elder Scrolls Online: Morrowind für 8,99€)
  4. (u. a. Define R6 für 94,90€ + Versand, Zotac GeForce GTX 1080 Ti Blower für 639€ + Versand...

Frequenzler 22. Sep 2009

Ne...6Gbit/s sind in diesem Fall nicht 0.75GB/s^^ Die Übertragung ist 8B10B codiert was...

Frequenzler 22. Sep 2009

Man nehem den besten Kopfhöreer der Welt und höre Musik die sich wirlich lohnt auf dem...

HevoB 22. Sep 2009

Im Büro ist Seagate verboten, sie halten nicht lange und Daten deshalb verlierne ist bitter

So Nie 22. Sep 2009

Wir betreiben keine Eigenbauserver und die Temperatur un den Technikräumen liegt...

Dennis Hagen 22. Sep 2009

siehe oben


Folgen Sie uns
       


Rebble Pebble - Test

Pünktlich zur Abschaltung der Pebble-Server hat das Rebble-Projekt seine Alternative gestartet. Der Rebble-Server bringt Funktionen wie den Appstore und die Wetteranzeige in der Timeline zurück. Ganz perfekt ist der Ersatz aber noch nicht.

Rebble Pebble - Test Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /