• IT-Karriere:
  • Services:

Sony Ericsson MH907: Stereo-Headset mit Bewegungssteuerung

SensMe-Technik wechselt zwischen Musikhören- und Telefoniemodus

Sony Ericsson hat ein Stereo-Headset für Mobiltelefone vorgestellt, das mit Bewegungssteuerung versehen ist. Wenn der Besitzer des MH907 die Ohrhörer während des Musikhörens aus dem Ohr nimmt, stoppt die Musikwiedergabe. Ein Telefonat wird automatisch angenommen, wenn nur ein Ohrhörer ins Ohr gesteckt wird.

Artikel veröffentlicht am ,

SensMe nennt Sony Ericsson die Bewegungssteuerung für Stereo-Headsets, die erstmals im MH907 zum Einsatz kommt. Werden beide Ohrhörer ins Ohr gesteckt, startet automatisch die Musikwiedergabe. Beim Entnehmen der Ohrhörer stoppt die Musikwiedergabe.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Sulz am Neckar
  2. PROSIS GmbH, verschiedene Standorte

Wird nur ein Ohrhörer ins Ohr gesteckt, kann mit diesem Kommando ein Anruf entgegengenommen werden. Mit diesen Möglichkeiten muss das Mobiltelefon nicht mehr aus der Tasche genommen werden, um die Musikwiedergabe zu starten, zu beenden oder einen Anruf entgegenzunehmen.

Sony Ericsson will das Stereo-Headset MH907 im Oktober 2009 zum Preis von 49 Euro auf den Markt bringen. Das Headset wird es in den Farben Gelb-Weiß und Titan Chrome geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. (-72%) 8,50€
  3. (-70%) 5,99€
  4. (-79%) 5,99€

6787 22. Sep 2009

Auch nicht mit dem Fahrrad oder zu Fuß. All die Verzerrungen und bunten Farben.

Bouncy 21. Sep 2009

ja, als bild-leser erinnert der sicher daran. und wäre ich terror-sensibilisierter...

darkfate 21. Sep 2009

Wundert man sich eigentlich dass die Verkaufszahlen zu wünschen übrig lassen?

DinoDino 21. Sep 2009

Also kaum kommt eine neurung herraus die nicht irgendwie 1000 neuen tollen farben...

Chanz 21. Sep 2009

kann dir nur zustimmen. die stecker nutzen schneller ab als das ich die in ear plugs...


Folgen Sie uns
       


iPhone 11 - Test

Das iPhone 11 ist das günstigste der drei neuen iPhone-Modelle - kostet aber immer noch mindestens 850 Euro. Dafür müssen Nutzer kaum Kompromisse bei der Kamera machen - das Display finden wir aber wie beim iPhone Xr antiquiert.

iPhone 11 - Test Video aufrufen
Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

    •  /