Abo
  • Services:

3M Pocketprojector MPro120 in Kürze lieferbar

LCOS-VGA-Miniprojektor mit bis zu 13 Lumen

3M will seinen Pocketprojector MPro120 ab Ende September 2009 auch in Deutschland ausliefern. Im akkubestückten Miniprojektor arbeitet die 3M-eigene LCOS-Projektionseinheit MM200.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Pocketprojector MPro120 bietet eine Auflösung von 640 x 480 Bildpunkten und zwei integrierte Lautsprecher. Bei voller Leuchtstärke von 13 Lumen soll der Minibeamer im Akkubetrieb etwa 120 Minuten durchhalten. Beschränkt der Nutzer die Leuchtstärke auf 10 Lumen, hält der integrierte Lithium-Polymer-Akku laut 3M für 240 Minuten.

Stellenmarkt
  1. WorldSync GmbH, Köln
  2. Cluno GmbH, München

Der MPro120 wiegt 154 Gramm, ist 120 mm lang, 60 mm breit und 24 mm dick. Damit ist er zwar etwas größer, wiegt aber trotzdem nur 2 Gramm mehr als sein nur mit 6 Lumen arbeitender Vorgänger MPro110.

Je nach Lichtverhältnissen und Abstand zur Projektionsfläche lassen sich Bilddiagonalen von 20 cm bis zu 127 cm erzielen. Wie auch bei anderen Mini- respektive Picoprojektoren der zweiten Generation reichen die Leuchtstärken beim Einsatz im hellen Tageslicht in der Regel nur für kleine Projektionsgrößen - ansonsten muss das Zimmer stark abgedunkelt werden.

3M legt dem MPro120 zwei AV-Spezialkabel bei, eines für den Anschluss an (S-)Videoquellen und eines für den VGA-Ausgang etwa von Computern. 3M bewirbt den MPro120 für den Einsatz mit Netbooks, Videohandys, digitalen Mediaplayern und Digitalkameras. Apples iPods werden zwar erwähnt, ein entsprechendes Kabel wird aber nicht mitgeliefert.

Laut 3M Deutschland ist der Pocketprojector MPro120 ab September 2009 für 349 Euro erhältlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 1 TB 57,99€, 2 TB 76,99€)
  2. 333,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. The Division 2 Gold 88,99€, Final Fantasy XIV Gamecard 60 Tage 23,99€)
  4. 76,99€

Replay 24. Sep 2009

Der Ton ist bei den 24 Mbps nicht dabei. Aber trotzdem ist es zu wenig. Wenn man eine...

uffpasse 23. Sep 2009

Dann sind sicher Jacken und T-Shirts mit Spezialbeschichtung im Trend :D

Replay 22. Sep 2009

Bei 640 x 480 kannst Du das vergessen. Die Auflösung ist viel zu gering und liegt...

Yannick 21. Sep 2009

Es gibt bereits einen Full-HD tauglichen LED Projektor der ein Kontrastverhältnis von...

Bouncy 21. Sep 2009

ja. und die native auflösung steht im artikel ;)


Folgen Sie uns
       


Geforce GTX 1660 Ti im Test

Die Geforce GTX 1660 Ti ist mit 300 Euro die bisher günstigste Turing-Karte von Nvidia, sie hat aber keine RT-Cores für Raytracing oder Tensor-Cores für DLSS-Kantenglättung.

Geforce GTX 1660 Ti im Test Video aufrufen
Westwood Studios: Command & Conquer rockt die GDC 2019
Westwood Studios
Command & Conquer rockt die GDC 2019

GDC 2019 Erst die Gitarrenriffs aus dem Soundtrack, dann Erinnerungen an die Entwicklung von Command & Conquer: Ein Teil des alten Teams hat von der Entstehung des Echtzeit-Strategiespiels erzählt - nicht ohne dabei etwas gegen Executive Producer Brett Sperry zu sticheln.
Von Peter Steinlechner

  1. Command & Conquer Remaster entstehen auf Teilen des ursprünglichen Quellcodes
  2. Command & Conquer Communityvertreter helfen bei Entwicklung von Remaster
  3. C&C Rivals im Test Tiberium für unterwegs

Microsoft: Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse
Microsoft
Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse

Wenn Cloud-Dienste ausfallen, ist oft nur ein Server kaputt. Wenn aber Googles Safe-Browsing-Systeme den Zugriff auf die deutsche Microsoft Cloud komplett blockieren, liegt noch viel mehr im Argen - und das lässt für die Zukunft nichts Gutes erwarten.
Von Sebastian Grüner

  1. Services Gemeinsames Accenture Microsoft Business arbeitet bereits
  2. Business Accenture und Microsoft gründen gemeinsame Service-Sparte
  3. AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud Wo die Cloud hilft - und wo nicht

Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

    •  /