• IT-Karriere:
  • Services:

Ins 3D-Kino mit der eigenen Designerbrille

Spezielle 3D-Brillen auch für Brillenträger

Die mit dem 3D-Kino in Verbindung gebrachten unattraktiven Stereoskopie-Brillen sollen in Zukunft durch Designermodelle auch von Gucci ersetzt werden können. Und auch für Brillenträger gibt es Neuigkeiten: Sie sollen sich künftig ihre private 3D-Brille auch in ihrer eigenen Sehstärke kaufen können.

Artikel veröffentlicht am ,

In den USA sollen kurz vor dem Filmstart von Avatar im Dezember 2009 Designer-3D-Brillen unter anderem von Gucci verkauft werden, die mit der in 3D-Kinos anzutreffenden, auf Polfiltern basierenden Stereoskopietechnik von RealD kompatibel sind. Etwas später sollen dann auch Brillenträger RealD-Brillen in der eigenen Sehstärke bei ihrem Optiker bestellen können.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. AGCO GmbH, Marktoberdorf

RealD-Chef Michael Lewis verriet diese Neuigkeiten laut eines Berichts des Hollywood-Filmbranchenmagazins Variety auf dem 3D Entertainment Summit. Er antwortete damit auf den Fox-Sports-Aufsichtsrat David Hill, der dem 3D-Kino mehr Erfolg prognostiziert, sobald auch die Brillen großartig aussähen. Die Schutzbrillen würden seine Teenager-Töchter eher davon abhalten, sich zu Verabredungen im Kino zu treffen.

Brillenträger müssen die unattraktiven 3D-Brillen zudem bisher über die eigene Brille stülpen, was nicht immer angenehm ist, nicht immer funktioniert und auch nicht besonders gut aussieht. Während Polfilter-3D-Brillen künftig auch in der eigenen Sehstärke angeboten werden, gab es für die aufwendigeren Shutter-Brillen bisher keine derartigen Ankündigungen.

Da 3D-Kinos vor allem mit computergenerierten Animationsfilmen locken und damit viele Familien mit Kindern ansprechen, plant RealD nun auch kleinere Filterbrillen für Kinder. Entsprechende Pläne gab Lewis gegenüber Variety bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless schwarz für 39,99€, weiß für 45,99€ und schnee-weiß - Gears 5 Kait...
  2. (u. a. Lenovo Legion PC-System 799,00€, Asus VivoBook 17 für 549,00€, HP Ryzen 5 Preiskracher...
  3. (u. a. Star Wars Jedi: Fallen Order für 44,99€, Borderlands 3 für 31,90€, Red Dead Redemption...
  4. (heute Astro Gaming A10 Headset PS4 für 45,00€)

3D-Brillen 06. Dez 2010

Und zwar unter http://www.3dstuff.org/3d-brillen/zirkulare-polfilterbrillen/ habe ich...

Lalaaaaa 08. Nov 2010

Yeeeeeeeeha 19. Okt 2009

Wow, vielen Dank für diese ausführliche Info! Selten hier so etwas vollständiges und...

blue0711 24. Sep 2009

So isses. Ich werde 3D in Zukunft meiden: Die Ränder der Leinwand waren ständig unscharf...

zilti 21. Sep 2009

Die SEGA Scope 3D.


Folgen Sie uns
       


Nintendo Ring Fit Adventure angespielt

Mit Ring Fit Adventure können Spieler auf der Nintendo Switch einen Drachen bekämpfen - und dabei gleichzeitig Sport machen.

Nintendo Ring Fit Adventure angespielt Video aufrufen
Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
Weltraumsimulation
Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
  2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
  3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

    •  /