Denon DBP-4010UDCI - Blu-ray-Player mit Browserinterface

"Kleiner" Bruder des Denon DVD-A1UDCI

Denons in den USA vorgestellter neuer Blu-ray-Player DBP-4010UDCI ist für aufwendige Heimkinoinstallationen gedacht und kann vom Monteur auch über das Internet konfiguriert werden. Das Gerät kostet rund 2.000 US-Dollar und verfügt über viele Funktionen des deutlich teureren Denon DVD-A1UDCI.

Artikel veröffentlicht am ,

Der DBP-4010UDCI spielt Blu-ray-Filme inklusive Onlineextras (BD Live) und der Blu-ray-typischen Tonformate, darunter TrueHD 7.1, DTS-HR und DTS-HD Master Audio 7.1. Auch DVD-Filme, AVCHD- und Divx-HD-Dateien, DVD-Audio, SACD und Audio-CDs gibt das Abspielgeräte wieder.

Stellenmarkt
  1. IT-Koordinator (m/w/d)
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
  2. Informatiker*in oder Elektroingenieur*in (m/w/d) mit Spezialisierung im Bereich Data Science und KI-gestützte Softwareanwendungen
    Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart (IAT), Stuttgart
Detailsuche

Ein Videoprozessor vom Typ ABT (Anchor Bay Technologies) VRS kümmert sich um die Aufbereitung und Skalierung auf bis zu 1080p. Dazu kommen 12-Bit-/297-MHz-Video-DACs von Analog Devices. Auf der Audioseite bietet der Blu-ray-Player 24-Bit-/192-kHz-PCM1796-DACs von Burr-Brown und verspricht eine so gut wie jitter- und rauschfreie Übertragung des Tons.

Über den Ethernetanschluss des DBP-4010UDCI kann nicht nur auf die BD-Live-Inhalte zugegriffen werdem - die Zwischenspeicherung erfolgt auf SD-Karten - und die Firmware aktualisiert werden. Wie beim DVD-A1UDCI ist auch eine Anbindung an die Haussteuerung und eine Fernwartung per Browser möglich.

Denon will den DBP-4010UDCI ab Oktober 2009 in den USA für 1.999 US-Dollar ausliefern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek
Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
Artikel
  1. Materialforschung: Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt
    Materialforschung
    Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt

    Das Material wiegt nicht einmal ein Zehntel so viel wie heute eingesetzter Schaum zur Schalldämmung. Einsatzmöglichkeiten sehen die Erfinder vor allem in der Luftfahrt.

  2. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin: Moba Pokémon Unite startet schon bald
    World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin
    Moba Pokémon Unite startet schon bald

    Sonst noch was? Was am 18. Juni 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

titrat 21. Sep 2009

Ja, aber nicht in dem Maße. Und mein DVD-Player ist in Sekunden einsatzbereit, die BD...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport: bis zu 70% Rabatt (u. a. WD Black SN750 1TB 109,90€) • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • Weekend Deals (u. a. Seagate Expansion+ 4TB 89,90€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. AMD Ryzen 7 5800X 350,91€) • Apple Weekend bei MediaMarkt [Werbung]
    •  /