Abo
  • IT-Karriere:

Wireless-USB - 4fach-Hub und Dongle bei Pearl

Für Datenträger, Drucker und Scanner mit USB-2.0-Schnittstelle geeignet

Mit Pearls "Xystec Wireless-USB-Hub" und "Xystec Wireless-USB-Dongle" kann USB-2.0-Peripherie per Funk angesteuert werden. Das gilt allerdings nicht für alle USB-Geräte und WUSB-typisch zudem nur im selben Zimmer.

Artikel veröffentlicht am ,

An den Xystec Wireless-USB-Hub lassen sich vier USB-Geräte anschließen, wobei es vor allem um externe Festplatten, Speichersticks, Drucker oder Scanner geht. Geschwindigkeitseinschränkungen soll es dabei laut Pearl nicht geben, es wird die volle USB-2.0-Geschwindigkeit von bis zu 480 MBit/s geboten - sofern die Geräte im selben Zimmer wie der PC stehen.

Stellenmarkt
  1. Modis GmbH, Essen
  2. Kliniken Schmieder, Stuttgart

Die Reichweite wird mit maximal 10 Metern angegeben, wobei sich die Antenne ausrichten lässt. Wände werden nicht durchdrungen. USB-Peripherie wie Webcams, Mikrofone, Lautsprecherboxen, die einen isochronen Datentransfer benötigen, funktionieren laut Pearl nicht mit dem Xystec-Wireless-USB-Hub.

Um den 90 x 69 x 17 mm großen Xystec-Wireless-USB-Hub nutzen zu können, muss der PC selbst auch WUSB unterstützen. Pearl bietet dazu das 38 x 83 x 13 mm große Xystec-Wireless-USB-Dongle an. Der WUSB-Hub kostet inklusive Netzteil 69,90 Euro, das WUSB-Dongle 49,90 Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 73,90€ + Versand
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung

an Indyaner 20. Feb 2010

ich denke schon dass der becherwärmer gut funktioniert. hab er mir mal irgwo im...

da irrst du 19. Sep 2009

Die Fritzbox nicht nur

tribal-sunrise 18. Sep 2009

... ich würde sagen: Roomba ;-)

besser 18. Sep 2009

Die Silex-Dinger -mit und ohne WLAN vertragen auch USB HUbs, haben gute Reichweite und...

SirRobin 18. Sep 2009

Doch - wenns im dem Stil (und das passiert auch regelmäßig) - passiert, auch...


Folgen Sie uns
       


Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert

Alle möglichen Umlaute auf einer Tastatur: Wir haben Cherrys Europa-Tastatur ausprobiert.

Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

    •  /