Abo
  • Services:

Wireless-USB - 4fach-Hub und Dongle bei Pearl

Für Datenträger, Drucker und Scanner mit USB-2.0-Schnittstelle geeignet

Mit Pearls "Xystec Wireless-USB-Hub" und "Xystec Wireless-USB-Dongle" kann USB-2.0-Peripherie per Funk angesteuert werden. Das gilt allerdings nicht für alle USB-Geräte und WUSB-typisch zudem nur im selben Zimmer.

Artikel veröffentlicht am ,

An den Xystec Wireless-USB-Hub lassen sich vier USB-Geräte anschließen, wobei es vor allem um externe Festplatten, Speichersticks, Drucker oder Scanner geht. Geschwindigkeitseinschränkungen soll es dabei laut Pearl nicht geben, es wird die volle USB-2.0-Geschwindigkeit von bis zu 480 MBit/s geboten - sofern die Geräte im selben Zimmer wie der PC stehen.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Berlin, Berlin
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut

Die Reichweite wird mit maximal 10 Metern angegeben, wobei sich die Antenne ausrichten lässt. Wände werden nicht durchdrungen. USB-Peripherie wie Webcams, Mikrofone, Lautsprecherboxen, die einen isochronen Datentransfer benötigen, funktionieren laut Pearl nicht mit dem Xystec-Wireless-USB-Hub.

Um den 90 x 69 x 17 mm großen Xystec-Wireless-USB-Hub nutzen zu können, muss der PC selbst auch WUSB unterstützen. Pearl bietet dazu das 38 x 83 x 13 mm große Xystec-Wireless-USB-Dongle an. Der WUSB-Hub kostet inklusive Netzteil 69,90 Euro, das WUSB-Dongle 49,90 Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

an Indyaner 20. Feb 2010

ich denke schon dass der becherwärmer gut funktioniert. hab er mir mal irgwo im...

da irrst du 19. Sep 2009

Die Fritzbox nicht nur

tribal-sunrise 18. Sep 2009

... ich würde sagen: Roomba ;-)

besser 18. Sep 2009

Die Silex-Dinger -mit und ohne WLAN vertragen auch USB HUbs, haben gute Reichweite und...

SirRobin 18. Sep 2009

Doch - wenns im dem Stil (und das passiert auch regelmäßig) - passiert, auch...


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    •  /