Wireless-USB - 4fach-Hub und Dongle bei Pearl

Für Datenträger, Drucker und Scanner mit USB-2.0-Schnittstelle geeignet

Mit Pearls "Xystec Wireless-USB-Hub" und "Xystec Wireless-USB-Dongle" kann USB-2.0-Peripherie per Funk angesteuert werden. Das gilt allerdings nicht für alle USB-Geräte und WUSB-typisch zudem nur im selben Zimmer.

Artikel veröffentlicht am ,

An den Xystec Wireless-USB-Hub lassen sich vier USB-Geräte anschließen, wobei es vor allem um externe Festplatten, Speichersticks, Drucker oder Scanner geht. Geschwindigkeitseinschränkungen soll es dabei laut Pearl nicht geben, es wird die volle USB-2.0-Geschwindigkeit von bis zu 480 MBit/s geboten - sofern die Geräte im selben Zimmer wie der PC stehen.

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator IT Support (m/w/d)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  2. Architect (m/f/d) for Test Automation
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig, München, Erlangen, Berlin
Detailsuche

Die Reichweite wird mit maximal 10 Metern angegeben, wobei sich die Antenne ausrichten lässt. Wände werden nicht durchdrungen. USB-Peripherie wie Webcams, Mikrofone, Lautsprecherboxen, die einen isochronen Datentransfer benötigen, funktionieren laut Pearl nicht mit dem Xystec-Wireless-USB-Hub.

Um den 90 x 69 x 17 mm großen Xystec-Wireless-USB-Hub nutzen zu können, muss der PC selbst auch WUSB unterstützen. Pearl bietet dazu das 38 x 83 x 13 mm große Xystec-Wireless-USB-Dongle an. Der WUSB-Hub kostet inklusive Netzteil 69,90 Euro, das WUSB-Dongle 49,90 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


an Indyaner 20. Feb 2010

ich denke schon dass der becherwärmer gut funktioniert. hab er mir mal irgwo im...

da irrst du 19. Sep 2009

Die Fritzbox nicht nur

tribal-sunrise 18. Sep 2009

... ich würde sagen: Roomba ;-)

besser 18. Sep 2009

Die Silex-Dinger -mit und ohne WLAN vertragen auch USB HUbs, haben gute Reichweite und...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krieg der Steine
Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
Artikel
  1. USA: Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range
    USA
    Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range

    In den USA und Kanada übersteigt die Nachfrage nach dem Tesla Model 3 LR das Angebot, so dass Tesla erstmal keine Bestellungen mehr annimmt.

  2. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

  3. Smartphones: Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger
    Smartphones
    Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger

    Das Xiaomi Mix Fold 2 ähnelt dem Samsung Galaxy Fold 4. Es ist ähnlich gut ausgestattet, kostet aber wesentlich weniger Geld.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • HyperX Cloud Flight heute für 44€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und GIGABYTE RTX 3070 Ti Master 8G 699€ + 20€ Cashback) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO für 353,99€) [Werbung]
    •  /