Abo
  • IT-Karriere:

The Witcher 2: Angeblich internes Video auf Youtube (Update)

Polnischer Rollenspielnachfolger im Internet enthüllt

Ein angeblich nur für interne Zwecke gedachtes Video mit Szenen aus dem bislang nicht weiter der Öffentlichkeit präsentierten Rollenspiel The Witcher 2 ist im Internet aufgetaucht. Zu sehen sind schicke neue Grafikeffekte und eine lebendige, ans Mittelalter erinnernde Fantasywelt.

Artikel veröffentlicht am ,

"Ich möchte Sie einladen, einen näheren Blick auf unseren kommenden Triple-A-Rollenspiel-Nachfolger The Witcher zu werfen", schreibt Marcin Iwinski, Chef des polnisch-tschechischen Entwicklerstudios CD Projekt. Das Video zeigt ausführlich einige Elemente des Rollenspiels The Witcher 2: Assassins of Kings und geht insbesondere auf die Grafik mit aufwendigen Tag- und Nachtwechseln, das dynamische Dialogsystem, die Kämpfe sowie die von Havok lizenzierte Physikengine ein.

Stellenmarkt
  1. SHOT LOGISTICS GMBH, Hamburg
  2. Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Inneres und Sport, Landesamt für Verfassungsschutz, Hamburg

The Witcher kam im Oktober 2007 für Windows-PC auf den Markt. Es basiert auf der Aurora-Engine von Bioware, die Handlung dreht sich um den professionellen Monsterjäger Geralt von Riva - der wohl auch in Teil 2 wieder die Hauptfigur ist.

Eigentlich sollte das erste The Witcher auch für Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen. Die Arbeiten an den Umsetzungen liegen allerdings derzeit auf Eis, weil es zum - teils öffentlich ausgetragenen - Streit zwischen CD Projekt und dem mit den Portierungen beauftragten französischen Studio Widescreen kam.

Nachtrag vom 18. September 2009 um 17.15 Uhr:

Inzwischen hat sich CD Projekt auf der offiziellen Witcher-Website zu dem Video geäußert. Dem Statement zufolge handelt es sich tatsächlich um The Witcher 2, an dem das Unternehmen seit längerem arbeitet. Das Video ist laut Entwicklerchef Adam Kicinski gut ein halbes Jahr alt. Derzeit sei CD Projekt auf der Suche nach einem Publisher, und für diese Suche sei das Video entstanden. Weitere Informationen über das Spiel möchte Kicinski nicht verraten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 2,49€
  3. 20,99€
  4. 26,99€

Trockenobst 20. Sep 2009

-----------------------------------------------------------------> >Monotonie...

FHMEO 19. Sep 2009

Na klaar, Top Secret und for her mayesty's eyes only.

bla 19. Sep 2009

Mit Videos kann ich nicht dienen aber hier sind ein paar der leaked Alphas - sogar zum...

Shismar 19. Sep 2009

Ich find's eher nervig wie beim Kampf dauernd was auf die Kameralinse spritzt. Zum einem...

dadum 18. Sep 2009

*brüll* kauft sich ein Spiel nur mit Kantenglättung. Haha xD Nagut, jedem das seine. Ich...


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem e.Go Life

Der e.Go Life ist ein elektrisch angetriebener Kleinwagen des neuen Aachener Automobilherstellers e.Go Mobile. Wir haben eine Probefahrt gemacht.

Probefahrt mit dem e.Go Life Video aufrufen
Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


      •  /