Microsofts Office Web Apps: Office startet im Browser

Online-Office mit Word, Excel und Powerpoint

Microsoft hat eine Technical Preview von Office Web Apps bereitgestellt. Die Vorabversion zeigt, wie Microsoft seine Office-Lösung in den Browser bringt. Für Privatanwender wird das Produkt, das aus Word Web App, Excel Web App und Powerpoint Web App besteht, kostenlos nutzbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Die drei Applikationen von Office Web Apps sollen in verschiedenen Browsern nutzbar sein. Der Hersteller machte aber keine Angaben, welche Browser im Detail unterstützt werden. Über das Online-Office sollen sich langfristig Texte, Tabellen und Präsentationen im Browser anzeigen und bearbeiten lassen. Die Technical Preview stellt jedoch nur einen rudimentären Funktionsumfang zur Verfügung. So lassen sich Textdokumente noch nicht bearbeiten, sondern nur anzeigen.

 

Stellenmarkt
  1. Informatiker (m/w/d)
    Consilia GmbH, verschiedene Standorte
  2. SCRUM-Master (m/w/d)
    BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
Detailsuche

Schritt für Schritt will Microsoft den Funktionsumfang erweitern. Dann soll auch die Office-Komponente OneNote in den Browser gebracht werden. Außerdem wird das Bearbeiten von Word-Dokumenten angepeilt. Wenn die Arbeiten am Online-Office abgeschlossen sind, kann das Produkt von Privatnutzern kostenlos verwendet werden. Unternehmen können die Webanwendungen als Teil ihrer Volumenlizenz selbst betreiben oder die Office Web Apps über die Microsoft Online Services beziehen.

Die Technical Preview von Office Web Apps bietet Microsoft nur in den USA und Japan an. Dort wurden einige Nutzer von Windows Live für die Technical Preview eingeladen. Bis zum Erscheinen von Office 2010 will Microsoft mehr Nutzern den Zugriff auf Office Web Apps ermöglichen. Fest steht bereits, dass zur Nutzung des Dienstes ein Kennwort für Windows Live erforderlich ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


edfrsydf 10. Okt 2009

Firmen können da ja auch auf ihren Servern installieren. Muss ja nicht in der Cloud...

Andi471112 10. Okt 2009

Ich glaub ihr habts alle nicht verstanden. Das wird der Hammer :) Vielleicht nicht...

CCD teschnig alder 19. Sep 2009

Unwichtig 18. Sep 2009

Wieso schafft es eigentlich MS nicht OWA vernuenftig im Firefox laufen zu lassen? MS hat...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Lightning ade
EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben

Die EU-Kommission will eine einheitliche Ladebuchse einführen. USB-C soll zum Aufladen aller möglichen Kleingeräte verwendet werden.

Lightning ade: EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben
Artikel
  1. Ocean Plastic Mouse: Microsoft baut Maus mit recyceltem Ozeanplastik
    Ocean Plastic Mouse
    Microsoft baut Maus mit recyceltem Ozeanplastik

    Die Ocean Plastic Mouse von Microsoft ist eine kabellose Maus, die aus einem besonderen Material gefertigt wurde - zum Teil.

  2. Malware: Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen
    Malware
    Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen

    Neben den Kliniken seien auch Bildungseinrichtungen von dem Malware-Angriff betroffen. Sicherheitshalber wird nun mit Papier und Stift gearbeitet.

  3. Y - The Last Man: Eine Welt der Frauen
    Y - The Last Man
    Eine Welt der Frauen

    Vor knapp 20 Jahren wurde das erste Comic-Heft veröffentlicht, einige Jahre war die Fernsehserie Y - The Last Man in Entwicklung. Jetzt ist sie endlich bei Disney+.
    Eine Rezension von Peter Osteried

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus TUF Gaming Geforce RTX 3080 V2 OC 1.177,34€ • Alternate-Deals (u. a. Acer Nitro 27" FHD 159,90€) • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital + 2. Dualsense + FIFA 22 mit o2-Vertrag bestellbar • Gran Turismo 7 25th Anniv. 99,99€ [Werbung]
    •  /