Abo
  • Services:

Zune HD: Microsoft schleicht in den Markt für Handheldspiele

Toptitel der Xbox werden auf den Zune HD umgesetzt

Heimlich, still und leise agiert Microsoft mit dem Zune HD: Das Gerät ist gerade auf dem amerikanischen Markt erhältlich, erst jetzt enthüllt der Hersteller nach und nach, welche Spielemöglichkeiten es bietet.

Artikel veröffentlicht am ,

Nicht viel Aufhebens macht Microsoft vom gerade in den USA veröffentlichten Zune HD. Dabei ist das Gerät der Einstieg in den großen und lukrativen, aber auch hart umkämpften Markt für Handheldspiele, den bislang Nintendo mit dem DS/i, Apple mit iPhone und iPod touch und Sony mit der Playstation Portable dominieren. Immerhin sickert jetzt offiziell durch, dass für den Zune HD bald Spiele wie Project Gotham Racing: Ferrari Edition, Audiosurf Tilt und Vans Sk8: Pool Service erscheinen. Die Programme werden über einen Zune-Download-Service nur online vertrieben.

 

Inhalt:
  1. Zune HD: Microsoft schleicht in den Markt für Handheldspiele
  2. Zune HD: Microsoft schleicht in den Markt für Handheldspiele

Die zurückhaltende Kommunikation ist auffällig - selbst große US-Fachmedien wie PC World konnten wochenlang nur rätseln, ob der Zune HD über Spielemöglichkeiten verfügt oder nicht. Die offizielle Webseite stellt das Feature in den Hintergrund, auf der Verkaufsverpackung wiederum taucht das Wort "Games" groß auf. Über die Gründe lässt sich nur spekulieren: Eventuell möchte Microsoft bei einem Misserfolg des Geräts mögliche Negativschlagzeilen verhindern, die auch den Ruf der Xbox-Sparte ankratzen könnten.

Bislang ist ein Verkauf des Zune HD in anderen Ländern als den USA offiziell nicht geplant. Lediglich der Zune-Marketplace soll im Herbst 2009 in Xbox Live angeboten werden und dort den Download von Filmen ermöglichen - dieser Schritt ergibt aber nur Sinn, wenn Microsoft damit die Marke "Zune" etablieren und langfristig vermarkten möchte.

Zune HD: Microsoft schleicht in den Markt für Handheldspiele 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Vergleichspreis 265,99€)
  2. 269€ (Vergleichspreis 319€)HP Pavilion 32
  3. 3,82€

Der Kaiser! 08. Okt 2009

Brot geht weg wie warme Semmeln. xD

Der Kaiser! 08. Okt 2009

Linux? *duck und weg*

Der Kaiser! 08. Okt 2009

Schön kaputtgeredet.

Der Kaiser! 08. Okt 2009

Seh ich nicht so. Gerade das das Ding sich an Stereoanlage/Fernseher anstöpseln lässt und...

mik99 18. Sep 2009

jo, viel spass dann und ein schönes leben noch


Folgen Sie uns
       


Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM)

Mit einer neuen Plattform will Microsoft noch einmal ARM-basierte Geräte als Notebook-Alternative auf den Markt bringen. Dieses Mal können auch zahlreiche alte Programme ausgeführt werden.

Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM) Video aufrufen
Mobilfunk: Was 5G im Bereich Security bringt
Mobilfunk
Was 5G im Bereich Security bringt

In 5G-Netzwerken werden Sim-Karten für einige Anwendungsbereiche optional, das Roaming wird für Netzbetreiber nachvollziehbarer und sicherer. Außerdem verschwinden die alten Signalisierungsprotokolle. Golem.de hat mit einem Experten über Sicherheitsmaßnahmen im kommenden 5G-Netzwerk gesprochen.
Von Hauke Gierow

  1. IMSI Privacy 5G macht IMSI-Catcher wertlos
  2. DAB+ Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg
  3. Netzbetreiber 5G kommt endlich in die Umsetzungsphase

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

    •  /