• IT-Karriere:
  • Services:

Belkin Home Base verbindet vier USB-Geräte schnurlos mit PC

WLAN und Fast-Ethernet im USB-Hub

Mit der Belkin Home Base können USB-Geräte über WLAN angesprochen werden. Das Gerät besitzt dazu vier USB-Anschlüsse und kann auch automatisch Dateibackups von den verbundenen Rechnern erstellen, wenn eine externe Festplatte angeschlossen wurde.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Belkin Home Base erlaubt, innerhalb des Heim-WLANs oder LANs zu drucken oder auf ein angeschlossenes Speichermedium gemeinschaftlich zuzugreifen. Das kann neben einer Festplatte oder einem USB-Stick auch eine Digitalkamera sein. Da die Home Base als DLNA-Server fungieren kann, können Filme, Fotos und Musik von geeigneten Wiedergabegeräten auf dem Belkin-Gerät gefunden und abgespielt werden.

Stellenmarkt
  1. über SCHAAF PEEMÖLLER + PARTNER TOP EXECUTIVE CONSULTANTS, Nordrhein-Westfalen
  2. Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim

Die Konsole kann über einen Knopf automatisch per WPS (Wi-Fi Protected Setup) in ein bestehendes Netzwerk integriert werden und unterstützt 802.11b/g/n. Dazu muss der WLAN-Access-Point ebenfalls WPS beherrschen. Wird an beiden Geräten der Knopf gleichzeigt gedrückt, können sie eine sichere Verbindung zueinander herstellen.

Mit der integrierten Fast-Ethernet-Schnittstelle können die USB-Geräte auch über ein drahtgebundenes Netzwerk angesprochen werden.

In den USA soll die Belkin Home Base für 130 US-Dollar ab sofort erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

mmj 17. Sep 2009

Ob Hubs eingesetzt werden können, weiß ich nicht. Allerdings zwei Anmerkungen: Wann muss...

Tommy 123 17. Sep 2009

Wie funktioniert das Gerät? Mittels-Spezialtreiber auf dem lokalen PC? Sodass man auch...

Balkanfuzzi 17. Sep 2009

Sorry, war zu kurz gedacht. Das Mac Teil stellt ja nur einen Drucker per USB zur Verfügung.

elu 17. Sep 2009

Hatten wir das nicht gestern schonmal? Mit den USB-Sticks? Ich war schon kurz erfreut...


Folgen Sie uns
       


SSD-Kompendium

Sie werden alle SSDs genannt und doch gibt es gravierende Unterschiede. Golem.de-Hardware-Redakteur Marc Sauter stellt die unterschiedlichen Formfaktoren vor, spricht über Protokolle, die Geschwindigkeit und den Preis.

SSD-Kompendium Video aufrufen
In eigener Sache: Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)
In eigener Sache
Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)

Attraktive Vergünstigungen für Abonnenten, spannende Deals für unsere IT-Profis, nerdiger Merchandise für Fans oder innovative Verkaufslösungen: Du willst maßgeschneiderte E-Commerce-Angebote für Golem.de entwickeln und umsetzen und dabei eigenverantwortlich und in unserem sympathischen Team arbeiten? Dann bewirb dich bei uns!

  1. In eigener Sache Aktiv werden für Golem.de
  2. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  3. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen

VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

    •  /