• IT-Karriere:
  • Services:

Salix 13.0: Neue Linux-Distribution auf Slackware-Basis

Abspaltung vom Zenwalk-Projekt

Salix 13.0 ist eine Linux-Distribution, die komplett auf Slackware basiert. Das Installationsimage passt auf eine CD und es gibt drei verschiedene Installationsmodi.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Versionsnummer 13.0 trägt Salix, da es auf Slackware 13.0 basiert. Salix soll mit der Ursprungsdistribution vollständig kompatibel sein, wodurch sich Slackware-Pakete unter Salix installieren lassen. Auch der umgekehrte Weg soll funktionieren.

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Weissach
  2. Wirecard Service Technologies GmbH, Aschheim/München

Salix folgt dem Prinzip eine Anwendung für jede Aufgabe, und es soll so schlank gehalten werden. Das Installationsimage passt auf eine CD. Dabei lässt sich aus drei Installationsvarianten wählen. "Full" richtet alles ein, was auf der CD ist. Dabei dient Firefox als Browser, Claws als E-Mail-Programm, Openoffice.org als Bürosoftware und auch das Java Runtime Environment und Totem sind mit dabei. "Basic" installiert nur die Xfce-Umgebung mit Firefox, bei "Core" wird auf eine grafische Desktopumgebung komplett verzichtet.

Das 511 MByte große ISO-Image kann bei Sourceforge heruntergeladen werden.

Hinter Salix stehen ehemals an Zenwalk beteiligte Entwickler. Aufgrund von Meinungsverschiedenheiten innerhalb des Zenwalk-Projektes hatten sie ihre eigene Distribution gegründet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€
  2. (u. a. Need for Speed Most Wanted, NfS: The Run, Mass Effect 3, Dragon Age 2, Kingdoms of Amalur...
  3. 649€ mit Gutscheincode PSUPERTECH10
  4. (u. a. FIFA 20 Xbox One 33,99€, Terminator Resistance 24,49€)

Der Kaiser! 17. Sep 2009

Fast. ^^ http://lttibbles.deviantart.com/gallery/

Anonymer Nutzer 17. Sep 2009

Und die braucht man: Jeder Browser und jedes Office Programm ist relativ "fett".

Opena 16. Sep 2009

Lol, 98% der Leute nutzen Opensource doch nur weils umsonst ist und nicht wegen dem...

Anonymer Nutzer 16. Sep 2009

Bei LXDE geht's in letzter Zeit wieder vorwärts. Aber außer bei PCManFM muss ich ehrlich...

Anonymer Nutzer 16. Sep 2009

Stimmt, die Salicae sind die ganze Weidenfamilie ;)


Folgen Sie uns
       


Parksensor von Bosch ausprobiert

Wenn es darum geht, Autofahrer auf freie Parkplätze zu lotsen, lassen sich die Bosch-Sensoren sinnvoll einsetzen.

Parksensor von Bosch ausprobiert Video aufrufen
Netzwerke: Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist
Netzwerke
Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist

5G ist mit großen Marketing-Versprechungen verbunden. Doch tatsächlich wird hier mit immensem technischem und finanziellem Aufwand überwiegend das umgesetzt, was Wi-Fi bereits kann - ohne dessen Probleme zu lösen.
Eine Analyse von Elektra Wagenrad

  1. Rechenzentren 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
  2. Hamburg Telekom startet 5G in weiterer Großstadt
  3. Campusnetze Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
    Weltraumsimulation
    Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

    Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
    Ein IMHO von Oliver Nickel

    1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
    2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
    3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

      •  /