Abo
  • Services:

Athlon II X4 620 - AMDs günstigste Quad-Core-CPU

Für Büro- und Multimedia-PCs gedachter Prozessor

AMDs neuer Athlon II X4 620 soll der erste Quad-Core-Prozessor für einen Großkundenstückpreis von unter 100 US-Dollar sein. Dabei zielt AMD vor allem auf günstige, aber leistungsfähige Multimedia- und Bürorechner.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Athlon II X4 620 ist mit 2,6 GHz getaktet, verfügt über einen 2-MByte-Level-2-Cache sowie einen 4.000-MHz-Hypertransport-Bus und ist für den AM3-Sockel gedacht. Die Leistungsaufnahme gibt AMD mit 95 Watt TDP an, sie entspricht damit dem des Athlon II X4 630 mit 2,8 GHz. Während dieser aber 122 US-Dollar kostet, liegt der Athlon II X 4 620 bei 99 US-Dollar. Damit will AMD nun den bisher günstigsten Quad-Core-Prozessor bieten. Die von AMD angegebenen Stückpreise gelten ab einer Bestellmenge von 1.000 Stück.

Im Kombination mit dem AMD-785G-Chipsatz mit DirectX-10.1-fähigem Radeon-HD-4200-Grafikkern soll der Athlon II X4 620 genügend Leistung auch für aufwendige Multimediaaufgaben wie etwa die Blu-ray-Wiedergabe bieten und dabei stromsparend zu Werke gehen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Nath 17. Sep 2009

Verschiedenes. :) Bildbearbeitung gehört schon dazu. Aber auch Programmieren und da...

blubblub 17. Sep 2009

das teil hab ich gestern erst verbaut... also ich finds klasse :-)

Flow77 17. Sep 2009

Junge, geh ins Altenheim!

Niemand2 16. Sep 2009

Na sowas wie Sekundenzeit oder Meterlänge!

albern 16. Sep 2009

Mit Ion ist sogar ein Singlecore-Atom Bluray-fähig. Ich bin mir aber relativ sicher...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Moto G6 - Test

Bei einem Smartphone für 250 Euro müssen sich Käufer oft auf Kompromisse einstellen. Beim Moto G6 halten sie sich aber in Grenzen.

Lenovo Moto G6 - Test Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /