Abo
  • IT-Karriere:

iPhoneOS 3.1: Probleme mit Exchange Server 2007

Aktuelle iTunes-Version löscht ohne Rückfrage alte iPhoneOS-Archive

Nach der Installation von iPhoneOS 3.1 können einige iPhone-Nutzer nicht mehr auf Exchange Server 2007 zugreifen. Der Grund liegt in einer Änderung am iPhoneOS. Davon sind nur Besitzer eines iPhone der ersten und zweiten Generation betroffen. Wer ein iPhone 3GS besitzt, bemerkt von der Änderung eigentlich nichts.

Artikel veröffentlicht am ,

Apple hat in das iPhoneOS 3.1 eine Hardwareverschlüsselung beim Zugriff auf den Exchange Server 2007 integriert. Diese Verschlüsselung wird aber von der Hardware nur vom aktuellen iPhone 3GS unterstützt. Allen anderen iPhone-Modellen fehlt die nötige Hardware. Verlangt der Exchange Server 2007 eine Hardwareverschlüsselung, funktioniert der Zugriff nicht mehr, wenn das iPhoneOS 3.1 auf einem iPhone der ersten oder zweiten Generation installiert wurde. Wer ein iPhone 3GS besitzt, bemerkt die Änderung beim Zugriff auf Exchange Server 2007 nicht.

 

Stellenmarkt
  1. Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, Duisburg
  2. Golem Media GmbH, Berlin

Damit Besitzer eines aktualisierten iPhone oder iPhone 3G weiterhin auf die Daten eines Exchange Server 2007 zugreifen können, müssen sie den Serveradministrator dazu bewegen, die Hardwareverschlüsselung für das iPhone und das iPhone 3G generell zu deaktivieren. Eine andere Lösung besteht darin, eine ältere Version der iPhone-Firmware zu installieren.

iTunes löscht alte iPhoneOS-Archive

Das gestaltet sich aber äußerst schwierig, wenn iPhone-Besitzer bereits auf das aktuelle iTunes gewechselt sind. Denn iTunes 9 löscht ungefragt alle alten iPhoneOS-Installationsarchive, sobald ein Gerät mit iTunes 9 verbunden wird.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 344,00€
  2. mit Gutschein: NBBGRATISH10

bmaehr 16. Sep 2009

Ja, definitiv, weil jedes Betätigen der riesig grossen Stopptaste zum Absturz des...

Flow77 16. Sep 2009

Du hast recht und das sage ich obwohl ich ein iPhone hab ;) Probleme wird es in Zukunft...

Avalanche 16. Sep 2009

Die eigentliche Aufregung hätte doch sein müssen, dass sie für die alten Geräte keine...

Experte 16. Sep 2009

Apples Credo: Einfach die Daten löschen, dann interessiert sich auch keiner dafür. Der...


Folgen Sie uns
       


Doom 1 in der Doom 3 Engine angespielt

Doom Reborn benötigt eine Vollversion von Doom 3 und ist bei moddb.com kostenlos erhältlich. Die Mod wurde von Michael Hanlon entwickelt.

Doom 1 in der Doom 3 Engine angespielt Video aufrufen
Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Mercedes EQV Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
  2. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  3. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    •  /