Abo
  • Services:
Anzeige

Facebook hat 300 Millionen Nutzer und verdient Geld

Ein Entwickler auf eine Million Nutzer

Das Social Network Facebook hat mehr als 300 Millionen Nutzer. Eine große Zahl, aber eigentlich erst der Anfang, meint Facebook-Chef Mark Zuckerberg.

Nicht nur in Bezug auf die Nutzerzahlen gibt sich Facebook erfolgreich, auch geschäftlich laufe es gut, verkündet Zuckerberg im Facebook-Blog: Seit dem zweiten Quartal 2009 sei Facebook Cashflow-positiv, das Unternehmen nimmt also mehr Geld ein als es ausgibt. Dies sei eine starke Basis, um den Dienst langfristig unabhängig zu betreiben.

Anzeige

Dabei werde die Plattform ständig weiterentwickelt, um sie schneller und effizienter zu machen. Doch es sei eine eher kleine Zahl von Ingenieuren, die hinter Facebook stecke, so Zuckerberg: Auf rund 1 Million Nutzer komme ein Facebook-Ingenieur.

Sein Ziel formuliert Zuckerberg ambitioniert: Facebook soll alle Menschen miteinander verbinden. Und auf diesem Weg sei man erst am Anfang.


eye home zur Startseite
IrgendeinNutzer 24. Jan 2013

Ob die Leute von vor 3 / 4 Jahren das noch lesen werden bezweifle ich mal stark :)

Kartal 24. Jan 2013

Da kann man nur noch gratulieren!

.................. 24. Sep 2010

Womit verdient Google sein Geld ?

asdffdsa 16. Sep 2009

welche sucht ist nicht gefährlich ?

monettenom 16. Sep 2009

Diese Kalkulation ergibt, dass jeder "Nutzer" 1,80€/Jahr einbringt. Das ist nicht...


Netz Blog / 27. Sep 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  4. T-Systems International GmbH, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 2,99€
  3. 24,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Aufsteckbar

    Kugelkamera für Android-Smartphones filmt 360-Grad-Videos

  2. Panamera Turbo S E-Hybrid

    Porsche kombiniert V8-Motor und E-Antrieb

  3. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  4. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  5. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  6. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  7. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  8. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  9. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  10. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  2. US-Präsident Zuck it, Trump!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Noch 100 Tage Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab
  2. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  3. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Opel Ampera-e

    Reci | 09:04

  2. Der übliche dumme Fehler: Mobiles Gerät und...

    cyberdynesystems | 09:03

  3. Re: Reale Switch-Kosten

    JanZmus | 09:01

  4. Re: Alle reden von Spielen? Warum?

    thecrew | 09:01

  5. Re: Preiswert

    Vollstrecker | 09:01


  1. 07:23

  2. 07:14

  3. 17:37

  4. 17:26

  5. 16:41

  6. 16:28

  7. 15:45

  8. 15:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel