Abo
  • Services:

Epson kündigt Fotoscanner mit 6.400 x 9.600 dpi an

Dichteumfang von 3,4

Epson hat mit dem Perfection V600 einen LED-Flachbettscanner vorgestellt, der eine Auflösung von 6.400 x 9.600 dpi erreichen soll. Er ist vornehmlich zum Einlesen von Fotos gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Epson Perfection V600 erreicht einen Dichteumfang von 3,4 Dmax und kann Bilder ungefähr in A4-Größe einlesen. Die Beleuchtung übernimmt eine LED-Zeile, die nach Herstellerangaben eine geringere Vorwärmzeit erfordert als die herkömmliche Technik.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Neben Abzügen kann der V700 auch Dias und Negative einlesen. Mit der Oberflächenabtastung sollen Kratzer erkannt und mit Hilfe von Software entfernt werden. Im Lieferumfang ist die Software Epson Easy Photo Fix enthalten, die ausgewaschenen und verblichenen Fotos auf Knopfdruck neue Farbe einhauchen soll.

Die Durchlichteinheit ist in den Scanner eingebaut. Neben Negativstreifen und gerahmten Dias können selbst Panorama-Mittelformat-Filme mit 6 x 22 cm eingescannt werden. Im Lieferumfang ist Adobe Photoshop Elements sowie der Abbyy Fine Reader Sprint Plus OCR für die Texterkennung enthalten.

Der Epson Perfection V600 Photo soll ab Mitte Oktober 2009 für rund 250 US-Dollar in den Handel kommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 119,90€
  3. 1.299,00€

momo2k 16. Sep 2009

Wenn man keine Ahnung hat...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Smartphone-Kaufberatung: Viel Smartphone für wenig Geld
Smartphone-Kaufberatung
Viel Smartphone für wenig Geld

Auch zum diesjährigen Weihnachtsfest verschenken sicher viele Menschen Smartphones - oder wünschen sich selbst eins. Der Markt ist so groß wie unüberschaubar. Wir haben 2018 viele getestet und geben Empfehlungen für Geräte unter 300 Euro.
Von Tobias Költzsch

  1. Vivo Nex Dual Screen Vivo stellt Smartphone mit zwei Displays vor
  2. Smartphone-Kaufberatung Mehr Smartphone für mehr Geld
  3. CDU-Generalsekretärin Alle Behördengänge sollen am Smartphone erfolgen können

Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
    Resident Evil 2 angespielt
    Neuer Horror mit altbekannten Helden

    Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
    Von Peter Steinlechner

    1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

      •  /