Abo
  • Services:

Neuer WLAN-Adapter für die Xbox 360

Künftig schnellerer WLAN-Modus unterstützt

Zwei Antennen statt einer, und vor allem wird ein künftiger neuer WLAN-Adapter den schnelleren Standard 802.11n unterstützen. Ob das Zubehörteil noch weitere Vorteile bietet, ist unklar, wäre aber wünschenswert.

Artikel veröffentlicht am ,

Es gibt Zubehör für Konsolen, das beliebter ist: Der derzeit verfügbare WLAN-Adapter für die Xbox 360 von Microsoft gilt als völlig überteuert und macht oft Probleme, etwa im Zusammenspiel mit WPA2-Routern oder bei einigen Spielern mit dem mal gut, mal schlecht und manchmal auch gar nicht funktionierenden Zugang ins Internet. Jetzt hat die US-Technikseite Engadget.com erste Bilder eines neuen offiziellen Adapters veröffentlicht. Der verfügt über zwei Antennen, unterstützt vor allem aber zusätzlich zum bislang verwendeten Standard IEEE 802.11b/g auch das schnellere 802.11n.

Das bislang erhältliche Modell kostet rund 60 Euro. Wann der neue Adapter erhältlich sein wird und zu welchem Preis, ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Gorkie 17 19. Nov 2009

Dafür habe ich keinen Krach im Wohnzimmer bzw. muss meine Spiele nicht auf der Platte...

Gorkie 17 19. Nov 2009

Und muss man mitbezahlen, auch wenn man es überhaupt nicht braucht !

K1llamp 18. Sep 2009

Die elite (die schwarze XBOX :) ) hat so weit ich weiß WLAN verbaut. Nur so am rande. LG

cyd 16. Sep 2009

wie nen techniker kommen lassen um nen kabel zu verlegen? dafür dann auch noch 200 euro...

feierabend 16. Sep 2009

Kommt bald der Speichererweiterungs- und SuperDuperGPU-Adapter??


Folgen Sie uns
       


So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor

Das französische Nahverkehrsbetrieb Transdev will künftig Fahrgäste mit autonomen Bussen befördern. Das Video stellt das Konzept vor.

So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

    •  /