Abo
  • Services:

Verbraucherzentrale Hessen warnt vor www.wahlinfo2009.de

Abzocke mit Bundestagswahl-Ratgeber

Die Verbraucherzentrale warnt vor Abzocke durch www.wahlinfo2009.de. Wer sich dort anmelde, um sich wegen der Bundestagswahl über Parteiprogramme zu informieren, erhalte wenig später eine Rechnung über 60 Euro von Belleros Premium Media Limited.

Artikel veröffentlicht am ,

Bekannt ist Belleros Premium Media Ltd. - mit offiziellem Unternehmenssitz in Großbritannien und Zweigniederlassung Hamburg - bereits für www.99Downloads.de. Auf www.wahlinfo2009.de sollen Besucher 36 Fragen beantworten, um eine persönliche Auswertung zu erhalten. Nach den ersten sechs Fragen erscheint eine Anmeldemaske, in der persönlichen Daten eingetragen werden müssen. Die Preisangabe der 60 Euro befindet sich laut den hessischen Verbraucherschützern im Kleingedruckten am unteren Rand der Anmeldemaske innerhalb eines Fließtextes.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

"Bereits aus diesem Grund kommt es unseres Erachtens in Fällen wie diesen nicht zu einem Vertragsverhältnis, das eine Kostenpflicht begründen würde", so Peter Lassek, Rechtsanwalt bei der Verbraucherzentrale Hessen. "Wie auch bei anderen derartig gestalteten Seiten raten wir Betroffenen, die bereits in die vermeintliche Falle getappt sind, keinesfalls zu zahlen und sich auch nicht einschüchtern zu lassen".

Im Zweifel beraten die Beratungsstellen der Verbraucherzentralen. Grundsätzlich sollten Verbraucher immer vor der Preisgabe persönlicher Daten das Angebot auf Kostenhinweise sorgsam durchforsten und auch den Anbieter kritisch prüfen, so die Verbraucherzentrale Hessen.

Zu den seriösen Wahlhilfen zählen www.verbraucher-entscheiden.de, ein Informationsportal des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen (vzbv), und der von der Bundeszentrale für politische Bildung (BPB) unterstützte Wahl-o-Mat. Parteibeschreibungen und Wahlprogramme fasst das BPB-Informationsangebot Wer steht zur Wahl übersichtlich zusammen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 31,5 Zoll Curved Monitor 329€)
  2. (reduzierte Grafikkarten, Monitore, Gehäuse und mehr)
  3. 34,99€ (Bestpreis!)

Ronald S 17. Sep 2009

Für sowas hat man doch immer einen fake-account parat. Möchte nicht wissen, wieviele...

genau 16. Sep 2009

Richtig. Sobald ich auch eine entsprechende Betrugsseite online gestellt habe, werde ich...

naja... 16. Sep 2009

Also für 60 Euro pro Test könnte man doch wenigstens eine korrekte Interpunktion und...

odol 16. Sep 2009

Vergiss es: auf welchen anderen Seiten, auf denen Waren oder eine Dienstleistung...

och Leute 16. Sep 2009

http://www.ih8filters.com http://www.anonymouse.org http://www.proxy.org und wenn ich...


Folgen Sie uns
       


Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial

Sonys Mini-Konsole Playstation Classic ist knuffig. In unserem Golem-retro_-Spezial beleuchten wir die Spieleauswahl und Hardware im Detail.

Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial Video aufrufen
IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


      •  /