Abo
  • Services:

Spawn Labs - überall Zugriff auf die eigene Spielekonsole

Bei den unterstützten Gamepads nimmt die Spawn-Lösung eine Konvertierung vor, so dass die Gamepads unabhängig von der Konsole genutzt werden können, beispielsweise um ein Xbox-Spiel mit einem Playstation-Controller zu steuern.

Stellenmarkt
  1. ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Allerdings wird für jeden Spieler, der aus der Ferne die Konsolen nutzen soll, ein Spawn-Gamepad-Adapter benötigt, der Spawn HD-720 und die Konsole verbindet. Einer für Xbox 360 oder PS3 wird mit der Konsole geliefert, alle weiteren müssen für jede Konsole einzeln gekauft werden.

 
Video: Spawn Labs TechCrunch50

Spawn Labs hat mit der Lösung nicht nur Spieler im Visier. Auch für Spieleentwickler kann das System sehr hilfreich sein. Sie könnten darüber Vorabversionen zu Testzwecken bereitstellen oder einen Pool von Entwicklerkits teilen. Dazu bietet das Unternehmen die Spawn Labs Game Developer Suite, die Spieleentwicklern ein geschlossenes System mit mehreren Endpunkten zur Verfügung stellt.

Spawn Labs verkauft seine Hardware über einen integrierten Amazon-Shop, liefert aber nur in die USA und nach Kanada. Das Spawn HD-720 kostet 199 US-Dollar, ein Spawn-Gamepad-Adapter 29,95 US-Dollar. Abogebühren fallen nicht an.

 Spawn Labs - überall Zugriff auf die eigene Spielekonsole
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Vergleichspreis 265,99€)
  2. 269€ (Vergleichspreis 319€)HP Pavilion 32
  3. 3,82€

kein verständnis1 16. Sep 2009

Da Fehlt nurnoch ein CD Wechsler!

Plurey 15. Sep 2009

Wozu überhaupt emulieren? Wegen der paar exklusiven Spiele? warum nicht gleich das Spiel...

jsdkahd 15. Sep 2009

Also auf http://www.joystiq.com/2009/09/14/spawn-labs-hd-720-enables-streaming-of-console...

ME_Fire 15. Sep 2009

PS3 Gamer wohnen doch eh alle noch zuhause bei Mutti. :-) Wenn man ihr sehr genau erklärt...


Folgen Sie uns
       


Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018)

Die OLED-Technik macht im Leuchtenbereich Fortschritte.

Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018) Video aufrufen
Mobilfunk: Was 5G im Bereich Security bringt
Mobilfunk
Was 5G im Bereich Security bringt

In 5G-Netzwerken werden Sim-Karten für einige Anwendungsbereiche optional, das Roaming wird für Netzbetreiber nachvollziehbarer und sicherer. Außerdem verschwinden die alten Signalisierungsprotokolle. Golem.de hat mit einem Experten über Sicherheitsmaßnahmen im kommenden 5G-Netzwerk gesprochen.
Von Hauke Gierow

  1. IMSI Privacy 5G macht IMSI-Catcher wertlos
  2. DAB+ Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg
  3. Netzbetreiber 5G kommt endlich in die Umsetzungsphase

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

    •  /