• IT-Karriere:
  • Services:

Manuelle 18-mm-Festbrennweite von Carl Zeiss

Distagon T* 3,5/18 für Canon-Kameras

Carl Zeiss hat ein manuelles Festbrennweitenobjektiv vorgestellt, das für Canon-Spiegelreflexkameras konzipiert ist. Das "Distagon T* 3,5/18" deckt einen Bildwinkel von 99 Grad ab.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Carl Zeiss Distagon T* 3,5/18 ZE muss manuell fokussiert werden - ein Autofokusmotor fehlt. Das Objektiv erreicht an Vollformatkameras eine Brennweite von 18 mm. An Canon-Kameras mit APS-C-Sensor entsteht eine Vergrößerung auf rund 28 mm.

Stellenmarkt
  1. Allianz Beratungs und Vertriebs-AG, München-Unterföhring
  2. Caritasverband für die Stadt Bonn e. V., Bonn

Die Naheinstellgrenze gibt der Hersteller mit 30 cm an. Der größte Abbildungsmaßstab liegt bei 1:12. Der Filterdurchmesser beträgt 82 mm.

Das Objektiv misst 87 x 84 mm und wiegt 470 Gramm. Das Distagon T* 3,5/18 für Canon-Kameras soll ab Ende Oktober 2009 für rund 1.250 Euro auf den Markt kommen. Es ist auch für Nikon- und Pentax-Kameras verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

mhp 17. Sep 2009

Laut Test von Photozone handelt es sich beim Nikon um ein erstklassiges Objektiv: http...


Folgen Sie uns
       


Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch)

Der Befehl: "Mehr Kaffee!" zeigt tatsächlich mehr Kaffee.

Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch) Video aufrufen
Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Xbox Scarlett streamt möglicherweise schon beim Download
  2. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  3. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020

Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

    •  /