Abo
  • Services:
Anzeige

Blu-ray: 400fach-Wechsler, THX-Player und Blu-ray-Rekorder

Neue Geräte von der Cedia und IFA 2009

Auf der IFA und der US-Heimkinomesse Cedia ist eine neue Generation von Blu-ray-Playern vorgestellt worden. Von Pioneer stammt das erste High-End-Gerät mit THX-Zertifikat, von Sony ein 400fach-Blu-ray-Wechsler. Und Panasonic will HD-Fernsehen auf Blu-ray aufzeichnen.

Auf der Cedia hat Pioneer seinen THX-zertifizierten Blu-ray-Player Elite BDP-09FD Reference vorgestellt. Das über 13 kg schwere Gerät kostet 2.200 US-Dollar, dafür soll es mit besonders hochwertigen Komponenten aufwarten. Für guten Klang sollen unter anderem acht Wolfson-Audio-DACs sorgen, die Bildaufbereitung erledigt ein von Pioneer selbst entwickelter 16-Bit-Chip. Für Onlinebonusmaterial (BD-Live) werden 4 GByte interner Flash-Speicher geboten.

Anzeige

Der BDP-09FD bietet gleich zwei HDMI-1.3a-Ausgänge, wobei auch Pioneers HDMI-CEC-Variante Kuro-Link unterstützt wird. Zu den restlichen Schnittstellen zählen unter anderem Komponentenvideo, S-Video, 7.1-Kanal-Analogausgänge, optisches und koaxiales SPDIF sowie eine serielle Schnittstelle (RS-232C) zur Fernsteuerung über die Haustechnik. Zur Vernetzung gibt es eine Ethernet-Schnittstelle, WLAN fehlt.

Sonys 400fach-Blu-ray-Wechsler

Auch Sony zeigte auf der IFA ein Schwergewicht: Der BDP-CX7000ES bringt es auf rund 14 kg, ist 43 cm hoch und kann als Wechsler in seinem Gehäuse gleichzeitig bis zu 400 Blu-rays, DVDs oder CDs aufnehmen. Um den Überblick über die Sammlung zu behalten, soll die von der Playstation 3 und Playstation Portable (PSP) bekannte Cross Media Bar (XMB) zum Einsatz kommen. Der 400fach-Blu-ray-Wechsler BDP-CX7000ES mit Precision-Cinema-HD-Upscaler soll in Europa ab Januar 2010 für 2.000 Euro erhältlich sein.

Festplatte statt Wechsler

Als Alternativen zum Wechsler bieten sich die Dune-3.0-Universalabspieler von HDI Dune und künftige Blu-ray-Mediacenter an, wie sie Pioneer mit dem Project ET auf der Cedia als Prototyp zeigte. Die Dune-3.0-Player können Blu-ray-Daten von beliebigen Laufwerken und auch aus dem Heimnetzwerk beziehen - wobei der Nutzer die Kopien unter Umgehung des Kopierschutzes erst einmal unerlaubt anlegen muss. Der Project-ET-Server hingegen soll legal Managed Copies von Blu-rays auf seiner internen Festplatte ablegen können, sofern die Filmstudios das beim jeweiligen Film erlauben.

Blu-ray: 400fach-Wechsler, THX-Player und Blu-ray-Rekorder 

eye home zur Startseite
leser123456789 03. Mär 2010

Kann ich kaum glauben. Mein BluRay Player von Medion hat garkeinen Lüfter. KA, warum ihr...

ZyRa 14. Sep 2009

Schade das die Hersteller jetzt anfagen HD+ fähige Geräte zu Produzieren, so könnte es ja...

tztzz 14. Sep 2009

ach was n >20 kilo crt auf nem glasschreibtisch ist kein problem und die platte is genau...

noreply 14. Sep 2009

Dann nenne mal die Unterschiede zwischen 1.3a und 1.3c. ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  2. Qioptiq Photonics GmbH & Co. KG, Feldkirchen
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  2. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  3. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  4. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  5. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  6. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  7. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  8. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger

  9. Seniorenhandys im Test

    Alter, sind die unpraktisch!

  10. PixelNN

    Mit Machine Learning unscharfe Bilder erkennbar machen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: Halt wie immer, IT made in Deutschland am...

    pumok | 17:20

  2. Re: Breitbandatlas & Afd hochburgen

    Menplant | 17:20

  3. Re: Für mich nicht nachvollziehbar

    beejayone | 17:18

  4. Re: Gebt Mitarbeitern Aufgaben und nicht Vorgaben

    pumok | 17:18

  5. Re: Stimme zu, kaum sinnvolle Ausstattung

    pumok | 17:17


  1. 17:32

  2. 17:19

  3. 17:00

  4. 16:26

  5. 15:31

  6. 13:28

  7. 13:17

  8. 12:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel