Abo
  • Services:

iTunes-Krieg geht weiter: Palm Pre wieder ausgesperrt

Mit iTunes 9 ist kein Datenaustausch mit Palms Pre mehr möglich

Mit dem Erscheinen von iTunes 9 blockiert Apple den Datenaustausch zwischen iTunes und Palm Pre abermals. Diesen Schritt ging Apple nach einer Ankündigung bereits bei iTunes 8.2.1, was ein Upgrade für das WebOS-Smartphone nach sich zog.

Artikel veröffentlicht am ,

Einen Monat bevor iTunes 8.2.1 im Juli 2009 erschienen ist, hatte Apple in einem Supportdokument Palm indirekt gedroht. Darin hieß es, nur Apple-eigene Geräte dürften Daten mit iTunes austauschen und mit Updates werde Apple verhindern, dass andere Geräte sich mit iTunes synchronisieren.

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Rücker + Schindele Beratende Ingenieure GmbH, München

Als Reaktion auf iTunes 8.2.1 hat Palm WebOS 1.1 für das Pre-Smartphone veröffentlicht und seitdem können Pre-Nutzer ihre Musikdaten wieder mit iTunes 8.2.1 austauschen. Mit iTunes 9 hat Apple den Datenaustausch zwischen iTunes und Pre nun wieder deaktiviert, berichtet Palminfocenter.com. Noch ist nicht bekannt, ob Palm wieder ein Update für WebOS plant, mit dem eine Synchronisation zwischen Pre und iTunes 9 wieder möglich ist.

Als Reaktion auf die Aussperrung des Pre durch iTunes 8.2.1 hatte Palm eine Beschwerde beim USB Implementors Forum (USB-IF) eingereicht. Noch gibt es keine Antwort vom USB-IF. Palm wirft Apple vor, den USB-Standard dazu zu missbrauchen, bestimmte Geräte von einer Zusammenarbeit mit iTunes auszuschließen. Damit würde die Interoperabilität von USB untergraben, heißt es von Palm.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. 915€ + Versand
  3. 149€ (Bestpreis!)

trullalla 18. Sep 2009

wie ich jetzt weiss gibt es leute die koennen ihre 2 gerippten cds auch ueber den windows...

spanther 13. Sep 2009

Selbst wenn, dann wäre das immernoch die Software speziell für das Zune Gerät... Bei...

barbengo 13. Sep 2009

Die Zune Software von Microsoft synct nur mit einem Zune Player von Microsoft. Was nun?

Dorsai! 12. Sep 2009

Zumal es ja von von zum Beispiel den Amarok Entwicklern sogar extra angeboten wurde, eine...

optional 12. Sep 2009

Ich finde es schon peinlich wie sich Palm verhält. Wieso wollen sie auf Krampf mit Apple...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
    Elektroroller-Verleih Coup
    Zum Laden in den Keller gehen

    Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
    2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
    3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
    Apple
    iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

    Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

    1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
    2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
    3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

      •  /