Abo
  • Services:

The Secret World - erste Screenshots aus dem Mystery-MMORPG

Ein offizieller Starttermin ist nicht bekannt

Funcom hat die ersten Screenshots von The Secret World (TSW) veröffentlicht. Die Spieler müssen sich in dem Mystery-Onlinerollenspiel entscheiden, für wen sie kämpfen - für die Illuminati, die Templer oder die Drachen.

Artikel veröffentlicht am ,

The Secret World spielt auf der heutigen Erde, in der Spieler etwa in New York, Seoul oder London gegen dunkle Mächte kämpfen. Berufsklassen gibt es ebenso wenig wie Level. Stattdessen sollen die Helden durch Lernen neuer Fertigkeiten den eigenen Wünschen angepasst werden können.

Stellenmarkt
  1. ProLeiT AG, Leverkusen
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Köln

Die Geheimgesellschaften, für die sich die Helden entscheiden müssen, sind verfeindet und kämpfen um größtenteils unterirdische Gebiete. Das soll auch Einfluss auf das Spiel (Player-vs-Environment, PvE) abseits der Spielergefechte (Player-vs-Player, PvP) haben.

Zudem soll ein freieres Agieren als in bisherigen Onlinerollenspielen möglich sein und die Hintergrundgeschichte eine stärkere Rolle spielen. Gilden gibt es in Funcoms geheimer Welt auch, sie nennen sich "Cabals". Erfolge im privaten und gemeinsamen Spiel werden in Bestenlisten veröffentlicht.

Das Kampfsystem soll sich an Actionrollenspiele anlehnen. Die ersten Bilder aus dem Spiel zeigen verschiedene Helden und Gegner - und eine vergleichsweise aufwendige Grafik, die mit der von Fantasy- oder Science-Fiction-Onlinespielen auch aufgrund des Szenarios wenig gemein hat.

 

Unter www.darkdaysarecoming.com können Interessierte ermitteln, ob sie von der Gesinnung eher zu den bösen Illuminati, den guten Templern oder den das Gleichgewicht achtenden Drachen gehören. Im Spiel soll es noch weitere Geheimgesellschaften geben. Wer sich auf der Website anmeldet, soll eine Chance haben, an einer Betatestphase teilzunehmen.

Einen offiziellen Starttermin für The Secret World nannte Funcom nicht, vor 2010 ist wohl nicht mehr damit zu rechnen. Laut Funcom arbeiten rund 100 Entwickler an dem Projekt. Es soll für Windows-PC und Xbox 360 erscheinen, eventuell auch für Macs.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. bei Caseking kaufen

Graf-Rotz 11. Dez 2009

warum gibts kein Berlin ? deutschland ist der drittgrößte markt für onlinerollenspiele...

Kria 08. Dez 2009

Naja. Also ich fand Hellgate London (Video erinnert schon stark dran) gut und auch Age of...

Der kleine Michel 07. Dez 2009

Es ist leider so. Power vs Causalplayer bzw. dem Michel der arbeiten geht.

kitten caboodle 14. Sep 2009

im prinzip würde ich mir das spiel dann bei fertigstellung ja gern mal anschauen, aber...

Ich auch 14. Sep 2009

Du brauchst also ein nettes Spiel, das wie Super-Mario-Bros 2 ausschaut? ;-) Da gabs...


Folgen Sie uns
       


Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018)

Die OLED-Technik macht im Leuchtenbereich Fortschritte.

Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018) Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Facebook-Anhörung Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

    •  /