Abo
  • Services:

The Secret World - erste Screenshots aus dem Mystery-MMORPG

Ein offizieller Starttermin ist nicht bekannt

Funcom hat die ersten Screenshots von The Secret World (TSW) veröffentlicht. Die Spieler müssen sich in dem Mystery-Onlinerollenspiel entscheiden, für wen sie kämpfen - für die Illuminati, die Templer oder die Drachen.

Artikel veröffentlicht am ,

The Secret World spielt auf der heutigen Erde, in der Spieler etwa in New York, Seoul oder London gegen dunkle Mächte kämpfen. Berufsklassen gibt es ebenso wenig wie Level. Stattdessen sollen die Helden durch Lernen neuer Fertigkeiten den eigenen Wünschen angepasst werden können.

Stellenmarkt
  1. NC & S Systems GmbH, Bovenden
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg

Die Geheimgesellschaften, für die sich die Helden entscheiden müssen, sind verfeindet und kämpfen um größtenteils unterirdische Gebiete. Das soll auch Einfluss auf das Spiel (Player-vs-Environment, PvE) abseits der Spielergefechte (Player-vs-Player, PvP) haben.

Zudem soll ein freieres Agieren als in bisherigen Onlinerollenspielen möglich sein und die Hintergrundgeschichte eine stärkere Rolle spielen. Gilden gibt es in Funcoms geheimer Welt auch, sie nennen sich "Cabals". Erfolge im privaten und gemeinsamen Spiel werden in Bestenlisten veröffentlicht.

Das Kampfsystem soll sich an Actionrollenspiele anlehnen. Die ersten Bilder aus dem Spiel zeigen verschiedene Helden und Gegner - und eine vergleichsweise aufwendige Grafik, die mit der von Fantasy- oder Science-Fiction-Onlinespielen auch aufgrund des Szenarios wenig gemein hat.

 

Unter www.darkdaysarecoming.com können Interessierte ermitteln, ob sie von der Gesinnung eher zu den bösen Illuminati, den guten Templern oder den das Gleichgewicht achtenden Drachen gehören. Im Spiel soll es noch weitere Geheimgesellschaften geben. Wer sich auf der Website anmeldet, soll eine Chance haben, an einer Betatestphase teilzunehmen.

Einen offiziellen Starttermin für The Secret World nannte Funcom nicht, vor 2010 ist wohl nicht mehr damit zu rechnen. Laut Funcom arbeiten rund 100 Entwickler an dem Projekt. Es soll für Windows-PC und Xbox 360 erscheinen, eventuell auch für Macs.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 208,71€ für Prime-Mitglieder

Graf-Rotz 11. Dez 2009

warum gibts kein Berlin ? deutschland ist der drittgrößte markt für onlinerollenspiele...

Kria 08. Dez 2009

Naja. Also ich fand Hellgate London (Video erinnert schon stark dran) gut und auch Age of...

Der kleine Michel 07. Dez 2009

Es ist leider so. Power vs Causalplayer bzw. dem Michel der arbeiten geht.

kitten caboodle 14. Sep 2009

im prinzip würde ich mir das spiel dann bei fertigstellung ja gern mal anschauen, aber...

Ich auch 14. Sep 2009

Du brauchst also ein nettes Spiel, das wie Super-Mario-Bros 2 ausschaut? ;-) Da gabs...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019)

Die Hololens 2 ist Microsofts zweites AR-Headset. Im ersten Kurztest von Golem.de überzeugt das Gerät vor allem durch das merklich größere Sichtfeld.

Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

    •  /