Abo
  • IT-Karriere:

Hitachi stellt 3,5-Zoll-Festplatten für Videorekorder vor

Temperaturresistente Festplatten für den Dauereinsatz

Hitachi GST hat eine neue 3,5-Zoll-Festplattenserie für Videorekorder und andere Heimelektronikgeräte vorgestellt. Die CinemaStar 7K1000.C und der CinemaStar 5K1000 Coolspin speichern modellabhängig bis zu 1 TByte Daten und arbeiten mit Drehzahlen von 7.200 und 5.700 Umdrehungen pro Minute.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Festplatten wurden für das Abspielen und Aufnehmen gleich mehrerer HD-Filme gleichzeitig konzipiert. Sie sind nach Herstellerangaben besonders leise, benötigen wenig Strom und sollen bei robusten Temperaturen ohne Lüfter arbeiten. So sollen sie leise sein und in kompakte Gehäuse integriert werden können.

Stellenmarkt
  1. RSG Group GmbH, Berlin
  2. Miles & More GmbH, Frankfurt am Main

Die Modellserie 7K1000.C ist in Kapazitäten von 160 GByte bis zu 1 TByte erhältlich und arbeitet mit 7.200 Umdrehungen pro Minute. Nach Angaben von Hitachi können auf die Platten mit 1 TByte Kapazität fast 250 Stunden MPEG4-Videos gespeichert werden. Die Leistungsaufnahme beträgt 4,4 Watt für die Modelle mit 1 TByte und 750 GByte, die jeweils 32 MByte Cache besitzen. Ihre Betriebslautstärke wird mit 2,5 Bels angegeben. Bei den kleineren Platten sind es 3,6 Watt bei einem Cache von 8 MByte. Sie werden mit 2,7 Bels sogar etwas lauter.

Die Serie CinemaStar 5K1000 läuft mit 5.700 Umdrehungen pro Minute und soll mit einer Geräuschemission von 2,4 Bel im laufenden Betrieb nahezu lautlos sein. Auch sie gibt es in Kapazitäten von 160 GByte bis zu 1 TByte. Im Leerlauf liegt die Leistungsaufnahme bei 3,3 Watt bei den großen Modellen und 2,9 Watt bei den Platten mit 500 GByte abwärts.

Wie alle CinemaStar-Platten sind auch die neuen Modelle für den 24-Stunden- Dauerbetrieb gedacht. Damit keine Lüfter in die Festplattenrekorder und ähnliche Geräte integriert werden müssen, um die Platten zu kühlen, halten sie Temperaturen von bis zu 70 Grad (CinemaStar 5K1000) und 65 Grad CinemaStar 7K1000) aus.

Die Festplatten sollen ab dem vierten Quartal 2009 erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 51,95€
  3. 229,00€
  4. (-78%) 11,00€

kendon 14. Sep 2009

und der strom kommt woher?

klick mich 11. Sep 2009

"... und sollen bei robusten Temperaturen ohne Lüfter arbeiten." Irgendwie stehe ich auf...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019)

Das Galaxy Fold scheint gerettet: Samsungs Verbesserungen zeigen sich aus, wie unser erster Test des Gerätes zeigt.

Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

    •  /