Adobe veröffentlicht kostenlose Drehbuchanwendung

Adobe Story ab sofort in den Adobe Labs verfügbar

Adobe hat eine Vorabversion der Drehbuchanwendung Adobe Story vorgestellt. Sie wird kostenlos zum Download angeboten und soll bei der Skriptentwicklung helfen. Adobe will damit über den Postproduction-Bereich hinaus weitere Bereiche der Produktionskette abdecken.

Artikel veröffentlicht am ,

Adobe Story ist für die Zusammenarbeit mehrerer Autoren und anderer Beteiligter bei der Drehbuchentwicklung gedacht. Story soll später mit zukünftigen Adobe- Produkten der Creative Suite zusammenarbeiten.

Stellenmarkt
  1. Software-Testspezialistin / Software-Testspezialist (m/w/d) mit Schwerpunkt Testmanagement
    Landschaftsverband Rheinland LVR-InfoKom, Köln
  2. IT-Supporter (m/f/d)
    GCP - Grand City Property, Berlin
Detailsuche

Das Programm soll Skriptinhalte in Metadaten umwandeln, die in den Adobe-Produkten weiter benutzt werden können und so die Nachverfolgbarkeit von Produktionsschritten erleichtern. Das Rohmaterial wird mit dem Drehbuch zusammengeführt und kann dann den Szenen im Drehbuch leichter vom Cutter in Premiere Pro zugeordnet werden.

"Für das Erfassen wichtiger Skriptinformationen während der Vorproduktionsphase bietet Adobe Story ein innovatives Werkzeug, welches dazu beitragen kann, Produktionsabläufe spürbar zu optimieren, die Kosten zu senken und Unterhaltungsangebote ansprechender und interaktiver zu gestalten", sagte Jim Guerard von Adobe.

Auch Informationen wie Drehorte oder die Schauspielerbiografien können schon in der Produktionsphase erfasst werden. Beim Erfassen von Clips sowie der Bearbeitung von gedrehtem Material sollen diese Infos erhalten bleiben. Auch bei der Publikation der Videos, zum Beispiel über ein Onlinevideo, sollen die Metadaten genutzt werden. So könnten Zuschauer ihre Lieblingsdarsteller, -episoden oder -szenen leichter finden, wenn das Videomaterial entsprechend verschlagwortet wurde.

Golem Karrierewelt
  1. Microsoft 365 Administration: virtueller Drei-Tage-Workshop
    01.-03.06.2022, Virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Neben dem Metadaten-Workflow soll Adobe Story den Drehbuchprozess selbst unterstützen. Projektmitarbeiter können am Skript auf Basis von Notizen arbeiten, Texte und Daten aus Microsoft Word und Final Draft importieren und das erzeugte Material ausgeben. Dabei stehen Exportziele wie PDF, Text, XML, Movie Magic und CSV bereit.

Die Mitarbeit in Adobe Story kann zeitweise auch offline geschehen. Um die Beiträge der einzelnen Mitarbeiter zusammenzufassen, ist ein Synchronisationsmodul integriert.

The Preview-Version von Adobe Story steht ab sofort kostenfrei in den Adobe Labs als Download für Windows und MacOS X zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Shyru 14. Sep 2009

So wie das in dem Video aussieht ist das eine Webanwendung, also muss nichts...

Infokrieger 11. Sep 2009

Lol, wäre gut möglich und die Masse würde es nichtmal merken :D

kebab 11. Sep 2009

full ack. hier gibt's n vid: http://labs.adobe.com/technologies/story/videos/deeperlook...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ukrainekrieg
Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert

Eine Switchblade-Drohne hat offenbar einen russischen Panzer getroffen. Dessen Besatzung soll sich auf dem Turm mit Alkohol vergnügt haben.

Ukrainekrieg: Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert
Artikel
  1. Retro Computing: Lotus 1-2-3 auf Linux portiert
    Retro Computing
    Lotus 1-2-3 auf Linux portiert

    Das Tape-Archiv eines BBS mit Schwarzkopien aus den 90ern lädt Google-Entwickler Tavis Ormandy zum Retro-Hacking ein.

  2. Übernahme: Twitter zahlt Millionenstrafe und Musk schichtet um
    Übernahme
    Twitter zahlt Millionenstrafe und Musk schichtet um

    Die US-Regierung sieht Twitter als Wiederholungstäter bei Datenschutzverstößen und Elon Musk will sich das Geld für die Übernahme nun anders besorgen.

  3. Heimnetze: Die Masche mit dem Nachbarn
    Heimnetze
    Die Masche mit dem Nachbarn

    Heimnetze sind Inseln mit einer schmalen und einsamen Anbindung zum Internet. Warum eine Öffnung dieser strengen Isolation sinnvoll ist.
    Von Jochen Demmer

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Mindstar (u. a. Palit RTX 3050 Dual 319€, MSI MPG X570 Gaming Plus 119€ und be quiet! Shadow Rock Slim 2 29€) • Days of Play (u. a. PS5-Controller 49,99€) • Viewsonic-Monitore günstiger • Alternate (u. a. Razer Tetra 12€) • Marvel's Avengers PS4 9,99€ • Sharkoon Light² 200 21,99€ [Werbung]
    •  /