Abo
  • Services:

Microsofts Nachtrag zum aktuellen Patchday (Update)

Sicherheitspatch für Fehler in den TCP/IP-Funktionen auch für Windows XP

Am Patchday in diesem Monat ist Microsoft ein Fehler unterlaufen, den der Hersteller einen Tag später nun korrigiert hat. Denn der Sicherheitspatch für die TCP/IP-Funktionen betrifft entgegen den ersten Auskünften auch Windows XP.

Artikel veröffentlicht am ,

Ursprünglich hatte Microsoft angegeben, dass die drei gefährlichen Sicherheitslücken in den TCP/IP-Funktionen des Betriebssystems nur Windows 2000, Vista sowie Windows Server 2003 und 2008 betreffen. Nun ergänzte der Hersteller, dass auch Windows XP von dem Fehler betroffen ist. Über das Security Bulletin stehen nun auch Patches für Windows XP bereit. Das deutschsprachige Security Bulletin weiß von der Korrektur noch nichts.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH, Darmstadt

Nutzer von Windows XP sollten den Patch zügig einspielen, um die Fehler zu beseitigen. Wer die Updates vom Patchday bereits eingespielt hat, muss also nochmal ran, das System zu aktualisieren. Damit war es in diesem Monat zumindest für Windows-XP-Anwender nicht mit einem Sicherheitsupdate im Monat getan, was das zentrale Anliegen des Patchdays ist.

Nachtrag vom 10. September 2009, 16:34 Uhr:

Entgegen den Angaben im Artikel stellt Microsoft keinen Patch für Windows XP bereit, der die Sicherheitslücken in den TCP/IP-Funktionen beseitigt. Begründet wird das von Microsoft damit, dass die Firewall von Windows XP so eingestellt ist, dass das Sicherheitsloch nicht ausgenutzt werden kann. Außerdem könnte der Fehler auf diesen Systemen nur für einen Denial-of-Service-Angriff verwendet werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. 83,90€ + Versand
  3. und 4 Spiele gratis erhalten

IhrName9999 14. Sep 2009

Danke, Captain Obvious. Danke, dass du wiederholst was nun schon zweimal gesagt wurde...

IhrName9999 14. Sep 2009

Wahre Worte.

Ainer v. Fielen 10. Sep 2009

Jupp, jeder kann und darf Fehler machen. In diesem Fall liegt der Fehler scheinbar bei...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key2 - Test

Das Blackberry Key2 überzeugte uns nicht im Test - trotz guter Tastatur.

Blackberry Key2 - Test Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /