Abo
  • IT-Karriere:

Facebook und StudiVZ legen ihren Rechtsstreit bei

VZnet Netzwerke zahlt an Facebook

Die Betreiber der sozialen Netzwerke Facebook und VZnet Netzwerke (vormals StudiVZ) haben ihren Rechtsstreit beigelegt - gegen eine Zahlung von StudiVZ an Facebook.

Artikel veröffentlicht am ,

Facebook hatte StudiVZ in den USA und Deutschland verklagt und ihm vorgeworfen, den Quellcode sowie das grundsätzliche Design von Facebook kopiert zu haben. Nachdem das Landgericht Köln im Juni 2009 die Klage von Facebook abgewiesen hatte, legten die Unternehmen ihren Rechtsstreit nun bei.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. Advanced Business Computer Consult GmbH, Volxheim

Beide Unternehmen habe sich darauf geeinigt, "ihren Rechtsstreit zu beenden. Sie kommen überein, ihre jeweiligen Forderungen in den USA beziehungsweise in Deutschland zurückzuziehen", teilte Facebook mit. Bestandteil der Vereinbarung ist, "dass beide Unternehmen ihre Netzwerke unverändert weiter betreiben dürfen".

Allerdings erhält Facebook im Rahmen der Einigung eine Zahlung in nicht genannter Höhe.

[VZnet Netzwerke gehört wie Golem.de zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck]



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

knitte 10. Sep 2009

Als das Studivz noch recht neu war, hatte ich mal einen Screenshot, der Pfad in der...

Raul Z. 10. Sep 2009

@Wurstfinger: Wie bist du denn drauf? Gegen ne Steinmauer gelaufen? Es gibt auch noch...


Folgen Sie uns
       


Xiaomi Mi 9T Pro - Fazit

Das Mi 9T Pro von Xiaomi ist eines der ersten Smartphones, das der chinesische Hersteller offiziell in Deutschland anbietet. Im Test überzeugt das Gerät durch sehr gute Hardware zu einem verhältnismäßig geringen Preis.

Xiaomi Mi 9T Pro - Fazit Video aufrufen
E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. IAA 2019 PS-Wahn statt Visionen

Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
    Manipulierte Zustimmung
    Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

    Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
    2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
    3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

      •  /