Abo
  • Services:

Der Lautsprecher als Wanddekoration

Ultraflacher Lautsprecher aus Kopfhörern hängt direkt an der Wand

Das Fraunhofer Institut für digitale Medientechnologie (IDMT) aus Ilmenau hat auf der IFA einen Lautsprecher vorgestellt, der so flach ist wie ein Bild. Und so kann er einfach an die Wand gehängt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Lautsprecher sind aus hochwertigen Kopfhörern des Herstellers Sennheiser zusammengesetzt. 41 von ihnen sind zu einem Array angeordnet, das in einem 2,4 cm dicken Gehäuse aus Holz sitzt. Das Besondere an dem Lautsprecher ist, dass er einfach an die Wand gehängt werden kann.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Hildesheim
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Das unterscheide ihn von herkömmlichen Flachlautsprechern, erklärt Lutz Ehring vom Fraunhofer IDMT im Gespräch mit Golem.de. Diese brauchen Platz nach hinten. Haben sie davon nicht genug, kommt es zu Interferenzen der Schallwellen und damit zu Klangverlusten.

Dies sei bei dem neuen Lautsprecher auf Grund seiner Konstruktionsweise nicht der Fall. Er könne, auch wenn er direkt an der Wand angebracht ist, Frequenzen zwischen 100 Hz und 20 KHz wiedergeben.

Dank des flachen Designs gibt es eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten für die Lautsprecher. Sie könnten etwa in die Verkleidung von Passagierräumen in Fahrzeugen und Flugzeugen integriert werden. Mit einer ansprechenden Bespannung versehen, können die Lautsprecher als Wandschmuck dienen - daheim, auf Messen, in Verkaufsräumen oder Hotels. Schalldruck und Qualität seien sogar ausreichend, um die Lautsprecher in Kinos oder Konzertsälen benutzen zu können, erklären die Entwickler.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  2. (-82%) 8,88€
  3. 33,49€
  4. 33,99€

chip online leser 10. Okt 2010

habe selber in der abstellkammer Hans G. Hennel Summit HS 600 die scheiße klingen habe...

franky46 22. Jun 2010

ich nutze meine summit softline 500 noch als kleine pc boxen besser als die medion teile...

Black_Seraph 11. Sep 2009

Gebrauchter Verstärker von NAD: 250,- Zwei Standboxen von con Canton. 2,5 Wege Bassreflex...

Hassashin 10. Sep 2009

Tut mir leid, wenn's bei dir als Werbung rüber kam. Ich habe anscheinend tatsächlich...

RS 10. Sep 2009

Kein Text


Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
    Fifa 19 und PES 2019 im Test
    Knapper Punktsieg für EA Sports

    Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
    Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

    1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
    2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
    3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
    Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

    In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
    2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

      •  /