Abo
  • Services:

Flash-Konkurrent Silverlight 4 soll Streaming-Markt erobern

Microsoft will Silverlight für Hollywood & Co. attraktiv machen

Mit Multicast-Unterstützung und Playready-DRM will Microsoft seinen Flash-Konkurrenten Silverlight in Version 4 ausliefern. Auf der vom 11. bis zum 15. September 2009 in Amsterdam stattfindenden International Broadcasting Convention (IBC) will Microsoft eine Vorabversion von Silverlight 4 vorführen.

Artikel veröffentlicht am , Meike Dülffer

Medienberichten zufolge könnte Microsoft mit der kommenden Version seines Flash-Konkurrenten Adobe das Leben schwer machen. HD-Fähigkeit, Multicast-Unterstützung und digitales Rechtemanagement für Offlineinhalte - damit scheint Microsoft auf Silverlight-Basis auch eine universelle Online-Distributionsplattform für HD-Inhalte etablieren zu wollen. Der Redmonder Softwaregigant greift damit Marktführer Adobe frontal an, der selbst rund um sein Flash-Format eine eigene Plattform etabliert hat. Flash-Player kommen beispielsweise bei Youtube und Myspace zum Einsatz.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Filmstudios und Video-on-Demand-Dienste können mit dem Silverlight-DRM Kunden auch die lokale Speicherung der Filme erlauben - für begrenzte Zeit oder sogar auf Dauer. Das würde Akzeptanz bei den Kunden schaffen, sofern die Videos dann auch auf verschiedenen Endgeräten laufen. Dafür, dass die Inhalte sich nicht in Tauschbörsen verflüchtigen, soll das Playready-DRM-System sorgen. Serverseitig liefert der Playready-Server von Microsoft ein Rundum-sorglos-Paket für Inhalteanbieter, vom Absichern von Inhalten bis hin zur Kontrolle der Nutzung.

Microsoft will eine Vorabversion von Silverlight 4 in einigen Tagen auf der Amsterdamer International Broadcasting Convention (IBC) vom 11. bis 15. September 2009 vorführen. [von Robert A. Gehring]



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,95€
  2. (-81%) 5,75€
  3. 4,99€
  4. 13,49€

Brian 12. Nov 2009

Hallo, der Prozessor ist tatsächlich zu alt, da für Silverlight - zumindest in der...

_mike 17. Sep 2009

Genau das habe ichvmich auch gefragt. Da versucht man nur wieder was durchzuprügeln weil...

zilti. 10. Sep 2009

Nur so. JavaFX lebt. Auf ALLEN Betriebssystemen.

silverlightverw... 10. Sep 2009

Solange ich mir deswegen nicht noch eine Laus in den Pelz setzen muß indem ich so ein...

Michael_Ferch 10. Sep 2009

Ich kann dich nur vor der Installation warnen. Auf Seiten wie heise Developer werden...


Folgen Sie uns
       


Macbook Air 2018 - Test

Nach mehreren Jahren spendiert Apple dem Macbook Air ein neues Gehäuse. Trotzdem ist es keine Referenz mehr für Kompaktheit und Gewicht. Das Notebook kann durch andere Dinge trotzdem überzeugen.

Macbook Air 2018 - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

    •  /