• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: The Beatles Rock Band - Harmonie hoch vier

Musikspiel mit Songklassikern und erstklassigem Sound

Der fünfte, sechste, siebte und achte Beatle sitzt ab sofort vor der Xbox 360, der Playstation 3 oder der Wii: In der Rock-Band-Version mit den Fab Four dürfen sich Computerspieler und Fankreise an Klassikern der Popmusik abarbeiten. Golem.de war im Proberaum.

Artikel veröffentlicht am ,

Knapp 40 Jahre ist es her, dass sich die Beatles aufgelöst haben - und trotzdem schaffen es etwa Nummer-1-Sampler von keiner anderen Band so zuverlässig in hohe und höchste Chartpositionen wie bei den legendären Pilzköpfen. Das soll jetzt auch mit dem jüngsten Beitrag der Musikspielreihe Rock Band funktionieren: In The Beatles erweitert der Spieler allein oder mit bis zu drei Mitstreitern die Band und liefert am Mikrofon, per Gitarre, Bass oder am Schlagzeug seinen Beitrag zu den mitgelieferten 45 Originalsongs ab.

 

Inhalt:
  1. Spieletest: The Beatles Rock Band - Harmonie hoch vier
  2. Spieletest: The Beatles Rock Band - Harmonie hoch vier

The Beatles ist auch ohne Instrumente erhältlich - aber wenn nur ein Standardcontroller an die Xbox 360, Playstation 3 oder Nintendo Wii angeschlossen ist, gelangen Fans in die Menüs und nicht in die Musikmodi. Mit dem Programm arbeiten sämtliche bislang für Rock Band veröffentlichten Kunststoffinstrumente - die in Deutschland offiziell gar nicht erschienen sind - sowie fast alle Klampfen und Trommeln von Guitar Hero und den entsprechenden Drittanbietern. Außerdem treten Paul, Ringo, John und George mit eingestöpselten Singstar- und Lips-Mikrofonen auf.

Grundsätzlich funktioniert The Beatles genauso wie jedes Guitar Hero: Farbige Markierungen zeigen dem Spieler, wann er etwa an einer Gitarre welchen Knopf zu drücken hat. Sänger sehen in vertrauter Karaokeart den Text am Bildschirmrand, zusätzlich markiert eine Linie den optimalen Frequenzverlauf der Stimme. Eine Besonderheit von The Beatles ist, dass bis zu drei Sänger zusammen die Lieder schmettern können - jeder Teilnehmer sieht seinen Teil individuell eingefärbt. Je nach Track wird nacheinander oder gleichzeitig gesungen; jeder Sänger benötigt ein eigenes Mikrofon.

Das Programm kennt zwei Hauptmodi: So kann sich der Spieler in einer Art Story durch die Historie der Band musizieren. Los geht es im düsteren Keller in Liverpool, später folgen Stationen wie die Abbey Road und zum Schluss das legendäre Rooftop-Konzert auf dem Apple-Gebäude. Um voranzukommen und ein paar Bilder mit Erklärungen aus dem Band-Geschichtsbuch freizuschalten, müssen Hausmusiker bei jeder Station eine Handvoll Songs zum Besten geben. Die partykompatible Alternative ist die direkte Anwahl aller Lieder - dann sind aber die Fotos nicht zu sehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: The Beatles Rock Band - Harmonie hoch vier 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)

sf (Golem.de) 10. Sep 2009

Wir haben die Links "Neues Thema" und "Ansicht wechseln" nun zusätzlich unterhalb der...

Mike1989 10. Sep 2009

Laut cynamite.de sollen 10-40 Millionen an Lizenzgebühren bezahlt werden. siehe: http...

Whoknows 09. Sep 2009

Also ich kann mit meinen 21 jahren die meisten Nummer 1 Hits mitsingen und habe eben...


Folgen Sie uns
       


Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial

Wir erklären in einem kurzen Video, wie sich das Smartphone für Videokonferenzen unter Windows nutzen lässt.

Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial Video aufrufen
Bestandsdatenauskunft: Experten fordern besseren Schutz von Nutzungsdaten
Bestandsdatenauskunft
Experten fordern besseren Schutz von Nutzungsdaten

Der Bundestag muss nach einem Gerichtsurteil die Bestandsdatenauskunft neu regeln. Doch Experten beklagen ein "absurdes Komplexitätsniveau".
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Verwaltung und KI Deutschland verschläft laut BDI-Präsident Digitalisierung
  2. Elektronische Beweise Europaparlament fordert Vetorecht bei Datenabfrage
  3. Datenschutz Google und Apple verbieten Tracking mit X-Mode-Code

Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
    IT-Security outsourcen
    Besser als gar keine Sicherheit

    Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
    Von Boris Mayer

    1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
    2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
    3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

      •  /