Abo
  • Services:

Spieletest: The Beatles Rock Band - Harmonie hoch vier

Musikspiel mit Songklassikern und erstklassigem Sound

Der fünfte, sechste, siebte und achte Beatle sitzt ab sofort vor der Xbox 360, der Playstation 3 oder der Wii: In der Rock-Band-Version mit den Fab Four dürfen sich Computerspieler und Fankreise an Klassikern der Popmusik abarbeiten. Golem.de war im Proberaum.

Artikel veröffentlicht am ,

Knapp 40 Jahre ist es her, dass sich die Beatles aufgelöst haben - und trotzdem schaffen es etwa Nummer-1-Sampler von keiner anderen Band so zuverlässig in hohe und höchste Chartpositionen wie bei den legendären Pilzköpfen. Das soll jetzt auch mit dem jüngsten Beitrag der Musikspielreihe Rock Band funktionieren: In The Beatles erweitert der Spieler allein oder mit bis zu drei Mitstreitern die Band und liefert am Mikrofon, per Gitarre, Bass oder am Schlagzeug seinen Beitrag zu den mitgelieferten 45 Originalsongs ab.

 

Inhalt:
  1. Spieletest: The Beatles Rock Band - Harmonie hoch vier
  2. Spieletest: The Beatles Rock Band - Harmonie hoch vier

The Beatles ist auch ohne Instrumente erhältlich - aber wenn nur ein Standardcontroller an die Xbox 360, Playstation 3 oder Nintendo Wii angeschlossen ist, gelangen Fans in die Menüs und nicht in die Musikmodi. Mit dem Programm arbeiten sämtliche bislang für Rock Band veröffentlichten Kunststoffinstrumente - die in Deutschland offiziell gar nicht erschienen sind - sowie fast alle Klampfen und Trommeln von Guitar Hero und den entsprechenden Drittanbietern. Außerdem treten Paul, Ringo, John und George mit eingestöpselten Singstar- und Lips-Mikrofonen auf.

Grundsätzlich funktioniert The Beatles genauso wie jedes Guitar Hero: Farbige Markierungen zeigen dem Spieler, wann er etwa an einer Gitarre welchen Knopf zu drücken hat. Sänger sehen in vertrauter Karaokeart den Text am Bildschirmrand, zusätzlich markiert eine Linie den optimalen Frequenzverlauf der Stimme. Eine Besonderheit von The Beatles ist, dass bis zu drei Sänger zusammen die Lieder schmettern können - jeder Teilnehmer sieht seinen Teil individuell eingefärbt. Je nach Track wird nacheinander oder gleichzeitig gesungen; jeder Sänger benötigt ein eigenes Mikrofon.

Das Programm kennt zwei Hauptmodi: So kann sich der Spieler in einer Art Story durch die Historie der Band musizieren. Los geht es im düsteren Keller in Liverpool, später folgen Stationen wie die Abbey Road und zum Schluss das legendäre Rooftop-Konzert auf dem Apple-Gebäude. Um voranzukommen und ein paar Bilder mit Erklärungen aus dem Band-Geschichtsbuch freizuschalten, müssen Hausmusiker bei jeder Station eine Handvoll Songs zum Besten geben. Die partykompatible Alternative ist die direkte Anwahl aller Lieder - dann sind aber die Fotos nicht zu sehen.

Spieletest: The Beatles Rock Band - Harmonie hoch vier 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

sf (Golem.de) 10. Sep 2009

Wir haben die Links "Neues Thema" und "Ansicht wechseln" nun zusätzlich unterhalb der...

Mike1989 10. Sep 2009

Laut cynamite.de sollen 10-40 Millionen an Lizenzgebühren bezahlt werden. siehe: http...

Whoknows 09. Sep 2009

Also ich kann mit meinen 21 jahren die meisten Nummer 1 Hits mitsingen und habe eben...


Folgen Sie uns
       


Bright Memory Episode 1 - 10 Minuten Gameplay

Wir zeigen die ersten 10 Minuten von Bright Memory, dem actionreichen Indie-Ego-Shooter mit spektakulären Schwertkampf-Einlagen.

Bright Memory Episode 1 - 10 Minuten Gameplay Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

    •  /