Abo
  • Services:

Spieletest: The Beatles Rock Band - Harmonie hoch vier

Der Klang ist erstklassig: Alle mitgelieferten Songs basieren auf den ebenfalls gerade veröffentlichten Remastered-Alben und lassen sich alternativ auch im Surroundsound nach dem Standard Dolby Digital abspielen - bis auf der Wii, die Stereo bietet. Beim Musizieren sind im Hintergrund zu den jeweiligen Songs passende 3D-Animationen mit den Beatles zu sehen. In der Anfangszeit toben die einfach nur auf einer versifften Bühne, zu "I want to hold your hand", dann sind Massen an kurz vor der Ohnmacht stehenden jungen Frauen zu sehen. Bei "Lucy In The Sky With Diamonds" geht es naturgemäß psychedelisch zu, und "Yellow Submarine" erinnert mit lustigen Blubberblasen an die Tiefsee.

Stellenmarkt
  1. ETAS, Stuttgart
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Der Schwierigkeitsgrad liegt unter dem der aktuellen Guitar-Hero-Angebote. Wer sich Buhrufe ganz ersparen möchte, schaltet in die einfachste Stufe - da gilt der Song auch dann als erfolgreich absolviert, wenn man gar nichts tut.

Eigene Musik komponieren oder das Programm auf irgendeine Art mit anderen Titeln zusammenschließen geht nicht. The Beatles Rock Band bietet ausschließlich Musik der Fab Four - das Bealtes-Universum soll in sich geschlossen bleiben. Immerhin wird es aber bald Songnachschub per kostenpflichtigem Download geben: Das vollständige Album Abbey Road erscheint am 20. Oktober 2009, gefolgt von Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band im November, Rubber Soul im Dezember 2009 und weiteren Werken ab 2010.

The Beatles Rock Band ist für Xbox 360, Playstation 3 und Nintendo Wii in mehreren Angebotsformen erhältlich. Das Basispaket ohne Instrument kostet auf allen Plattformen rund 60 Euro. Echte Fab-Four-Fans bekommen für rund 180 Euro eine Luxusversion mit Mikrofon sowie einem Nachbau des Basses von Sir Paul und dem Schlagzeug von Ringo. Außerdem gibt es zwei Beatles-Imitat-Gitarren für jeweils rund 90 Euro.

Fazit

Was hätte bei The Beatles Rock Band schon groß falsch laufen können? Das Musikspiel liefert genau das, was Fans erwarten: richtig gute Musik, erstklassigen Sound und auch eine sehr saubere Umsetzung mit grafisch größtenteils wunderschön dargestellten Songs. Das alles sorgt dafür, dass die Pilzkopf-Mitmachmusik unter anderem das Zeug zum Partykracher hat - denn diese Lieder kennt fast jeder. Fans sollten nur nicht zu viel vom Storymodus und dem Zusatzmaterial erwarten, jede Biografie offenbart mehr Insiderwissen über die Band.

Ein Wort zu den mitgelieferten Tracks: Klar, über die Auswahl lässt sich bei Musikspielen immer streiten. Der Autor dieser Zeilen vertritt aber die Ansicht, dass bei The Beatles ein bisschen zu viele mittelmäßige Songs ausgesucht wurden, damit die beteiligten Unternehmen später für weitere Klassiker noch mal beim Download Geld verdienen können. Schade etwa, dass Evergreens wie Hey Jude, Eleanor Rigby oder Lady Madonna jetzt noch nicht mit dabei sind.

 Spieletest: The Beatles Rock Band - Harmonie hoch vier
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ (Release 19.10.)
  2. (-43%) 33,99€
  3. 39,99€ (Release 14.11.)
  4. 4,99€

sf (Golem.de) 10. Sep 2009

Wir haben die Links "Neues Thema" und "Ansicht wechseln" nun zusätzlich unterhalb der...

Mike1989 10. Sep 2009

Laut cynamite.de sollen 10-40 Millionen an Lizenzgebühren bezahlt werden. siehe: http...

Whoknows 09. Sep 2009

Also ich kann mit meinen 21 jahren die meisten Nummer 1 Hits mitsingen und habe eben...


Folgen Sie uns
       


So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor

Das französische Nahverkehrsbetrieb Transdev will künftig Fahrgäste mit autonomen Bussen befördern. Das Video stellt das Konzept vor.

So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

    •  /