Abo
  • IT-Karriere:

Pretec - SSD löscht sich in 0,1 Sekunden selbst

Flash-Speichertechnik für militärischen Gebrauch

Pretec stellt auf der Messe Defense Systems & Equipments International 2009 selbstzerstörende SSDs vor. Sie sollen in der Lage sein, alle auf ihr gespeicherten Daten innerhalb von 0,1 Sekunden zu löschen.

Artikel veröffentlicht am ,

Herkömmliche Löschfunktionen von Flash-Laufwerken benötigten rund 20 Sekunden, um alle gespeicherten Daten zu löschen, so Pretec. Für den militärischen Einsatz sei das zu lange, meint der Hersteller, und hat eine Technik entwickelt, die Daten auf einer SSD innerhalb von 0,1 Sekunden löschen soll.

Stellenmarkt
  1. Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH, Potsdam
  2. RSG Group GmbH, Berlin

Wird das "Selbstzerstörungskommando" ausgelöst, werden die gespeicherten Daten parallel gelöscht, so Pretec. Der Prozess kann nicht gestoppt werden, selbst wenn die SSD entfernt wird.

Die Technik kann bei verschiedenen flashbasierten Speichermedien eingesetzt werden, so der Hersteller. Genannt werden unter anderem SSDs, Compact-Flash-Karten und ATA-Flash-Module. Gedacht ist die Technik für militärische Einsätze, falls Equipment in die Hand von Feinden gerät.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  2. 334,00€
  3. 249,00€ + Versand
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

MagicMan 09. Sep 2009

Da hat aber jemand ein schlechtes gewissen.. ach sicherlich gibts das auch bald für...

nil 09. Sep 2009

weitere Vorraussetzung: der Algorithmus per se hat keine Schwachstellen. Und das hatten...

Siga9876 08. Sep 2009

Schau James Bond-Filme. SCNR. Nur eine Ergänzung: In einer Doku über Bruce Lee (nicht...

bla 08. Sep 2009

ich habe da so nen zuschaltbaren Elektro-Magneten... der kann das schneller ;-)


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test

Der NUC8 alias Crimson Canyon ist der erste Mini-PC mit einem 10-nm-Chip von Intel. Dessen Grafikeinheit ist aber deaktiviert, weshalb Intel noch eine Radeon RX 540 verlötet. Leider steckt im System eine Festplatte, weshalb der NUC8 sehr träge reagiert und vergleichsweise laut wird.

Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test Video aufrufen
Azure Speech Service: Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller
Azure Speech Service
Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller

Build 2019 Moderne Architektur, große Fenster, ein Zen-Garten: Microsofts Campus wirkt außen modern und aufgeräumt. Präsentationen entstehen trotzdem in einem fensterlosen Raum, in dem sich Hardware und Werkzeug stapeln. Microsoft zeigt dort auch eine ungeskriptete Version seiner Spracherkennungssoftware.
Von Oliver Nickel

  1. Beta Writer Algorithmus schreibt wissenschaftliches Buch
  2. Google Neuer KI-Rat soll Googles ethische Richtlinien umsetzen
  3. Affectiva KI erkennt die Gefühle von Autofahrern

Das andere How-to: Deutsch lernen für Programmierer
Das andere How-to
Deutsch lernen für Programmierer

Programmierer schlagen sich ständig mit der Syntax und Semantik von Programmiersprachen herum. Der US-Amerikaner Mike Stipicevic hat aus der Not eine Tugend gemacht und nutzt sein Wissen über obskure Grammatiken, um Deutsch zu lernen.
Von Mike Stipicevic

  1. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  2. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
  2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
  3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

    •  /