Telekom: VDSL ohne Fernsehen, aber mit Trafficlimit

Ab 100 GByte pro Monate wird auf DSL6000 gebremst

Die Telekom bietet ab sofort VDSL auch ohne Zwangskopplung mit dem IPTV-Angebot Entertain an. Allerdings führt die Telekom mit den Doubleplay-Tarifen auf Basis von VDSL ein Traffic-Limit ein, das es in der Variante mit Entertain nicht gibt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Tarif Call & Surf Comfort VDSL ist ab sofort online bei der Telekom bestellbar. Mit 25 MBit/s im Downstream und 5 MBit/s im Upstream kostet er in der Standardausführung 44,95 Euro monatlich, in der Universalvariante 48,95 im Monat.

Stellenmarkt
  1. Abteilungsleiter Softwareentwicklung (m/w/d)
    ESPERA-Werke GmbH, Duisburg
  2. Embedded C++ Software Entwickler (m/w/d)
    RMG Messtechnik GmbH, Beindersheim (Raum Mannheim)
Detailsuche

VDSL 50 mit 50 MBit/s im Downstream und 10 MBit/s im Upstream kostet 5 Euro Aufpreis im Monat.

Die Tarife umfassen neben einer Internetflatrate auch eine Telefonflatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz. Gespräche in die deutschen Mobilfunknetze werden mit 19 Cent pro Minute abgerechnet.

Gegenüber den mit dem IPTV-Angebot Entertain gekoppelten VDSL-Tarifen verfügen die Doubleplay-Tarife aber über ein Trafficlimit. "Ab einem übertragenen Datenvolumen von 100 GByte in einem Monat wird die Übertragungsgeschwindigkeit des Internetzugangs für den Rest des Monats auf maximal 6.016 KBit/s für den Downstream und 576 KBit/s für den Upstream begrenzt", heißt es in den AGB zum VDSL-25-Tarif.

Bei der Option VDSL 50 steigt die Obergrenze auf 200 GByte pro Monat. Dann wird auch hier auf 6 MBit/s beziehungsweise 576 KBit/s gebremst.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Daku93 23. Jul 2010

Das stimmt nicht! Wir hatten bis jetzt Maximal DSL 1000, da die Dämpfung zu hoch war! Da...

kendon 10. Sep 2009

über die hundert kommst du nicht mehr, so sehr du es auch probierst...

leser123456789 10. Sep 2009

Was soll denn die ganze Aufregung eingentlich? Habt ihr nix besseres zu tun? 1. Nur weil...

JAkob1234 09. Sep 2009

reines IPTV ohne Telefon soll kommen.

Ekelpack 09. Sep 2009

Frag das den Drücker...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Venturi-Tunnel
Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
Artikel
  1. Elektroauto: Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg
    Elektroauto
    Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg

    Einen der ersten Cadillac Lyriq zu reservieren, glich mehr einer Lotterie als einem Autokauf. In wenigen Minuten waren alle Luxus-Elektroautos vergriffen.

  2. SpaceX Inspiration 4: Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde
    SpaceX Inspiration 4
    Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde

    Die Weltraumtouristen der Dragon-Ramkapsel von SpaceX waren weiter weg von der Erde als die Besatzung der Internationalen Raumstation (ISS).

  3. Autos, Scooter und Fahrräder: Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote
    Autos, Scooter und Fahrräder
    Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote

    Die Nutzung des öffentlichen Raums durch Autos, Scooter und Fahrräder von Sharing-Unternehmen wird in Berlin reguliert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /