Abo
  • Services:

Leise Multifunktionsgeräte für kleine Räume

Druckleistung von 22 Schwarz-Weiß-Seiten pro Minute

Zwei Schwarz-Weiß-Multifunktionsgeräte für Heimanwender und kleine Büros hat Samsung vorgestellt. Die Modelle SCX-4623F und SCX-4623FN sind mit Scanner, Fax, Drucker und Kopierer ausgerüstet. Mit einem Betriebsgeräusch von rund 50 db(A) sollen sie auch in kleinen Räumen betrieben werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Druckwerke erreichen wie die Scanner eine Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi und eine Geschwindigkeit von bis zu 22 Schwarz-Weiß-Seiten pro Minute. Beim Kopieren sind sie mit zwölf Seiten pro Minute deutlich langsamer. Die erste Kopie soll nach 15 Sekunden ausgegeben werden. Zum Scannen und Faxen ist ein automatischer Papiereinzug eingebaut, der bis zu 40 Seiten fasst.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Renningen
  2. HELBAKO GmbH, Heiligenhaus

Der Arbeitsspeicher der beiden Multifunktionsgeräte ist 64 MByte groß. Die Papierkassette fasst 250 Seiten, dazu kommt noch ein manueller Papiereinzug. Der Unterschied zwischen den beiden Modellen liegt in der Fast-Ethernet-Schnittstelle, die dem preiswerteren SCX-4623F fehlt.

Toner und Drucktrommel in einem Gehäuse

Samsung liefert Treiber für Windows (ab 2000) sowie MacOS X und einige Linux-Distributionen (unter anderem Red Hat, Fedora, Suse, Mandrake, Mandriva, Ubuntu und Debian) mit.

Die Multifunktionsgeräte messen 416 x 415 x 318,9 mm und wiegen 11,5 kg. Samsung bietet zwei Tonerkartuschen (inklusive Drucktrommel) an - eine mit einer Druckleistung von bis zu 1.500 Seiten und eine mit bis zu 2.500 Seiten. Die Starterkartusche ist nur für 700 Seiten mit Toner gefüllt. Die Toner-Drucktrommel-Einheiten sind die gleichen Modelle wie in Samsungs ML-1915/ML-1910.

Der Samsung SCX-4623F und der SCX-4623FN sollen ab Mitte Oktober 2009 für rund 250 und 280 Euro erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5€
  2. 1,29€

Folgen Sie uns
       


PC Building Simulator - Test

Der PC Building Simulator stellt sich im Test als langweiliges Spiel, aber gutes Product Placement heraus - inklusive falscher Informationen und Grafikfehlern.

PC Building Simulator - Test Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    •  /