Abo
  • Services:

Nun doch: C64-Emulator fürs iPhone

Fünf Spieleklassiker für 4,99 Euro

Nachdem der von Kiloo und Manomio entwickelte C64-Emulator für das iPhone zunächst von Apple abgelehnt worden war, hat es die Software nun doch in den App Store geschafft. Die Software bringt alte Klassiker auf iPhone und iPod touch.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Commodore 64 iPhone Emulator basiert auf dem 8-Bit-Heimcomputer aus dem Jahre 1982 und macht dafür geschriebene Software auf dem iPhone lauffähig. Die entsprechenden Markenrechte hat Kiloo bei Commodore Gaming lizenziert. Entwickelt wurde der Emulator von Manomio, das sich auf die Adaption von Spieleklassikern für Handhelds spezialisiert hat.

 

Stellenmarkt
  1. Techem Energy Services GmbH, Bielefeld, Eschborn
  2. Robert Bosch GmbH, Waiblingen

Aktuell wird der C64-Emulator für das iPhone mit fünf lizenzierten Spielen für 4,99 Euro über den App Store angeboten: Dragons Den, Le Mans, Jupiter Lander, Arctic Shipwreck und Jack Attack. Weitere Titel sollen folgen und sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig angeboten werden. Wünsche können über ein Formular bei Google-Spreadsheets eingereicht werden.

Der Emulator funktioniert im Porträt- und Landscape-Modus, erlaubt das Spielen auf dem gesamten iPhone-Display und bringt auch die C64-typischen Sounds mit.

Um die Software doch noch über den App Store verkaufen zu können, mussten die Entwickler den C64-Emulator nach Apples Vorgaben anpassen. Das sei nicht einfach gewesen, so die Entwickler, aber letztendlich sei die Software nun im App Store verfügbar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  3. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. 2,99€

waynerooney 30. Okt 2009

Es wird as ständig versucht einen Emulator einzustellen, der 27 mal wieder abgelehnt...

samy3 12. Sep 2009

Naja durch das Raus und Rein, gibt es viel Publictiy und Die Bild-Zeitung der IT...

pcmkr 09. Sep 2009

1.0???

Erkenner 08. Sep 2009

NUn nehmen die nicht nur ausrangierte Hardware, wie zB 250er 5400upm Festplatten, nein...

BasischeSchwein... 08. Sep 2009

Die Entwickler mussten sicherstellen, dass ein Basic-Programm im Emulator keinerlei Leaks...


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /