Abo
  • IT-Karriere:

Zenwalk 6.2 nutzt Ext4

Neue Version der Linux-Distribution freigegeben

Die Linux-Distribution Zenwalk ist in der Version 6.2 erschienen. Die auf Slackware basierende Distribution verwendet jetzt Ext4 als Standarddateisystem sowie eine neue Paketkomprimierung.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Zenwalk 6.2 nutzt LZMA für die Paketkomprimierung. Dadurch war es den Entwicklern möglich, mehr Anwendungen und Treiber auf der Installations-CD unterzubringen. Die neue Version nutzt außerdem einen überarbeiteten Installer, der es noch einfacher machen soll, Zenwalk einzurichten. So muss der Anwender keinerlei Hardware manuell auswählen.

Stellenmarkt
  1. GKV-Spitzenverband, Berlin
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main

Die neue Zenwalk-Version setzt auf den Linux-Kernel 2.6.30.5 und verwendet Ext4 als Standarddateisystem. Ext4 wurde als Nachfolger von Ext3 konzipiert und räumt mit einigen Beschränkungen seines Vorgängers auf. So kann das Dateisystem mit größeren Datenmengen - bis zu 1 EByte (1e18 Byte) - umgehen.

Als Desktopumgebung ist Xfce 4.6.1 enthalten. Außerdem werden Openoffice.org 3.1.0 und ein kompletter Satz an HP-Druckertreibern mitgeliefert. Die Paketverwaltung Netpkg hat eine neu gestaltete Oberfläche und unterstützt Rollbacks. Durch überarbeitete Init-Skripte soll auch der Systemstart schneller sein.

Das gut 490 MByte große ISO-Image der Zenwalk-Standardedition steht ab sofort zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (Gutscheincode MSPC50) Alternate.de
  2. (u. a. Seagate Backup Plus Hub 8 TB für 149,00€, Toshiba 240-GB-SSD für 29,00€, Sandisk...
  3. 135,00€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. The Elder Scrolls Online: Elsweyr für 15,99€, Diablo 3 Battlechest für 17,49€, Iratus...

Anonymer Nutzer 08. Sep 2009

http://www.salixos.org


Folgen Sie uns
       


Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay)

Die Helden kämpfen automatisch, trotzdem sind Dota Unerlords und League of Legends: TeamfightTactics richtig spannende Games - die Golem.de im Video ausprobiert hat.

Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay) Video aufrufen
IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

    •  /