Abo
  • Services:

Mini-Key - WLAN-Stick von Hercules funkt auch in N-Netzen

Wireless G Ultra-Mini Key erreicht bis zu 150 MBit/s

Mit dem "Wireless G Ultra-Mini Key" präsentiert Hercules einen besonders kompakten WLAN-USB-Stick. Er ragt nur 13 mm aus dem PC-Gehäuse heraus und soll Datenraten von bis zu 150 MBit/s erreichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Hercules Wireless G Ultra-Mini Key (HWGUm-54) misst 14,5 x 25 mm und ist damit besonders kompakt. Er funkt standardkonform nach 802.11g, soll aber in Netzen nach 802.11n Datenübertragungsraten von 150 MBit/s erreichen, so Hercules. Eine WiFi-Zertifizierung hat der Stick aber nur für 802.11g.

Stellenmarkt
  1. freenet GROUP, Hamburg
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg

Der WLAN-Stick unterstützt WPA und WPA2 sowie WPS zur einfachen Einrichtung eines verschlüsselten Netzwerks.

Hercules will den Wireless G Ultra-Mini Key ab Oktober 2009 für 25,99 Euro hierzulande anbieten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Antennen 07. Sep 2009

Was ist mit Antennen? Wenn ich mir überlege wieviel Mühe sich einige Notebookhersteller...


Folgen Sie uns
       


Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_

Diese Episode Golem retro_ beleuchtet Need for Speed 3 Hot Pursuit aus dem Jahre 1998. Der dritte Serienteil gilt bis heute bei den Fans als unerreicht gut.

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_ Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /