Abo
  • Services:

Mini-Key - WLAN-Stick von Hercules funkt auch in N-Netzen

Wireless G Ultra-Mini Key erreicht bis zu 150 MBit/s

Mit dem "Wireless G Ultra-Mini Key" präsentiert Hercules einen besonders kompakten WLAN-USB-Stick. Er ragt nur 13 mm aus dem PC-Gehäuse heraus und soll Datenraten von bis zu 150 MBit/s erreichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Hercules Wireless G Ultra-Mini Key (HWGUm-54) misst 14,5 x 25 mm und ist damit besonders kompakt. Er funkt standardkonform nach 802.11g, soll aber in Netzen nach 802.11n Datenübertragungsraten von 150 MBit/s erreichen, so Hercules. Eine WiFi-Zertifizierung hat der Stick aber nur für 802.11g.

Stellenmarkt
  1. ITEOS - Anstalt des öffentlichen Rechts, Stuttgart
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Wolfsburg

Der WLAN-Stick unterstützt WPA und WPA2 sowie WPS zur einfachen Einrichtung eines verschlüsselten Netzwerks.

Hercules will den Wireless G Ultra-Mini Key ab Oktober 2009 für 25,99 Euro hierzulande anbieten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 4,99€
  2. 31,99€
  3. (-85%) 8,99€

Antennen 07. Sep 2009

Was ist mit Antennen? Wenn ich mir überlege wieviel Mühe sich einige Notebookhersteller...


Folgen Sie uns
       


Nubia Alpha - Hands on (MWC 2019)

Nubia hat eine Smartwatch mit einem flexiblen Display auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona gezeigt.

Nubia Alpha - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
EEG: Windkraft in Gefahr
EEG
Windkraft in Gefahr

Besitzer älterer Windenergieanlagen könnten bald ein Problem bekommen: Sie erhalten keine Förderung mehr. Das könnte sogar die Energiewende ins Wanken bringen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Windenergie Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
  2. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  3. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise

Microsoft: Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse
Microsoft
Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse

Wenn Cloud-Dienste ausfallen, ist oft nur ein Server kaputt. Wenn aber Googles Safe-Browsing-Systeme den Zugriff auf die deutsche Microsoft Cloud komplett blockieren, liegt noch viel mehr im Argen - und das lässt für die Zukunft nichts Gutes erwarten.
Von Sebastian Grüner

  1. Services Gemeinsames Accenture Microsoft Business arbeitet bereits
  2. Business Accenture und Microsoft gründen gemeinsame Service-Sparte
  3. AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud Wo die Cloud hilft - und wo nicht

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform

    •  /