Abo
  • Services:
Anzeige

Versatel und Gelsen-Net bringen 100-MBit/s-Internet ins Haus

FTTB für Eigenheimbesitzer im Ruhrgebiet

Versatel und Gelsen-Net wollen 200 Wohnungen in einer Neubausiedlung im Ruhrgebiet mit Glasfaseranschlüssen (Fiber to the Building - FTTB) und Bandbreiten von 100 MBit/s ausstatten.

Ab 1. Oktober 2009 bekommen die Eigentümer des Gelsenkirchener Neubaugebiets "Wohnen am Bachlauf" ein Triple-Play-Angebot basierend auf "Fiber to the Building" (FTTB). Es beinhaltet eine Flatrate für Gespräche in das deutsche Festnetz, Kabel-TV und einen Internetzugang mit einer Bandbreite von 100 MBit/s im Downstream und 10 MBit/s im Upstream. Das gaben die Partner Versatel und der Glasfasernetzbetreiber Gelsen-Net bekannt.

Anzeige

In den vergangenen Wochen wurden die Glasfaserverbindungen unmittelbar in die Häuser verlegt. "Dieses Projekt ist für Versatel von großer strategischer Bedeutung und stellt einen wichtigen Schritt hin zu weiteren FTTx-Kooperationen mit Kommunen dar", sagte Mahinde Abeynaike, Bereichsleiter Strategy und Corporate Development bei Versatel. 100 MBit/s sei die höchste Geschwindigkeit, die im Privatkundenbereich derzeit in Deutschland angeboten werde. Wie eine Versatel-Sprecherin Golem.de auf Anfrage sagte, stehen die Preise für das neue Glasfaserangebot noch nicht fest.

Gelsen-Net-Geschäftsführer Thomas Dettenberg geht davon aus, dass die bestehende Kooperation mit Versatel noch weiter ausgebaut wird. Der Regional-Carrier aus Nordrhein-Westfalen zählt nach eigenen Angaben 68.000 Kunden im Wirtschaftsraum Emscher-Lippe, die mit einem 274 km langen Glasfasernetz von 200 Beschäftigten versorgt würden. Die Firma gehört der Gesellschaft für Energie und Wirtschaft, eine Tochter der Stadt Gelsenkirchen.


eye home zur Startseite
olaf 13. Nov 2009

Rentiert sich nicht solange es nur 10Mbit/s Upload sind...die hab ich mit meinem VDSL50...

Gandalf 08. Sep 2009

Hä? Wieso das denn? Die Telekom hat auch riesige Backbone Netze und ist meines Wissens...

Paule 08. Sep 2009

So lange das nur ein paar hundert Haushalte in der Versorgung eines Wettbewerbers sind...

abw 07. Sep 2009

Was 1&1 angeht: Ich war mit denen auch lange zufrieden. Inzwischen bin ich aber sauer...

nuckel 07. Sep 2009

Am Ende des Jahres wird in Leipzig von HL komm ein Pilot gestartet, der FTTH und FTTB in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    Eopia | 02:14

  2. Re: "Telefon" gibt es doch gar nicht mehr

    LinuxMcBook | 02:11

  3. Re: AGesVG

    Mingfu | 02:09

  4. Re: H1Z1?

    LinuxMcBook | 02:06

  5. Re: Kamera auf meinem Balkon

    teenriot* | 01:42


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel