Abo
  • Services:

Wurm greift Wordpress an

Aktuelle Version der Blogsoftware ist immun

Ein Wurm greift die Blogsoftware Wordpress an und verbreitet sich über Javascript über diese weiter, warnt Wordpress-Entwickler Matt Mullenweg. Die dabei genutzte Sicherheitslücke haben die Wordpress-Entwickler bereits im August geschlossen, die aktuelle Version ist immun gegen den Angriff.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Wurm registriert Nutzer und verwendet eine Sicherheitslücke, um sich Administratorrechte zu verschaffen und versteckt sich anschließend per Javascript vor den Augen des eigentlichen Blogadministrators und räumt hinter sich auf, um die eigenen Spuren zu verwischen. Zugleich aber fügt er Spam und Malware in alte Blogeinträge ein.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Da der Wurm beim Aufräumen nicht sehr sauber vorgeht, beschädigt er alle Links, so dass er doch zu entdecken ist, schreibt Mullenweg. Er drängt Nutzer zu zeitnahen Updates ihrer Blogsoftware, denn es sei sehr wahrscheinlich, dass so etwas wieder passieren werde.

Im aktuellen Fall dient eine Sicherheitslücke als Einfallstor, die in der aktuellen Version längst beseitigt ist. So betont Mullenweg: "Das einzige, was eure Blogs heute und in Zukunft sicher macht, ist das Einspielen von Upgrades".

Hilfestellung, um ein gehacktes Wordpress-Blog zu retten, stellen die Wordpress-Entwickler in Form einer FAQ bereit. Doch das, so Mullenweg, ist mit viel mehr Arbeit verbunden als ein rechtzeitiges Update der Software.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

FrikelFinder 07. Sep 2009

ich lach mich tot. Kein Wunder dass der Wurm garantiert noch genug Futter findet...

sheep 07. Sep 2009

Tjo, dann hast du ein unsauberes Theme erstellt.


Folgen Sie uns
       


Magic Leap One Creator Edition ausprobiert

Mit der One Creator Edition hat Magic Leap endlich seine seit Jahren angekündigte AR-Brille veröffentlicht. In Teilbereichen ist sie besser als Microsofts Hololens, in anderen aber schlechter.

Magic Leap One Creator Edition ausprobiert Video aufrufen
Urheberrecht: Warum die Kreativwirtschaft plötzlich Uploadfilter ablehnt
Urheberrecht
Warum die Kreativwirtschaft plötzlich Uploadfilter ablehnt

Eigentlich sollte der umstrittene Artikel 13 der EU-Urheberrechtsreform die Rechteinhaber gegenüber Plattformen wie Youtube stärken. Doch nun warnen TV-Sender und Medien vor Nachteilen durch das Gesetz. Software-Entwickler sollen keine zusätzlichen Rechte bekommen.
Von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Länder bremsen Urheberrechtsreform aus
  2. EuGH-Gutachten Deutsches Leistungsschutzrecht soll unzulässig sein
  3. Leistungsschutzrecht So oft könnten Verlage künftig an Bezahlartikeln verdienen

Bright Memory angespielt: Brachialer PC-Shooter aus China
Bright Memory angespielt
Brachialer PC-Shooter aus China

Nur ein Entwickler und lediglich eine Stunde Spielzeit - trotzdem wischt das nur rund 6 Euro teure und ausschließlich für Windows-PC erhältliche Bright Memory mit vielen Vollpreisspielen den Boden. Selbst die vollständig chinesische Sprachausgabe stört fast nicht.

  1. Strange Brigade angespielt Feuergefechte mit Mumien und Monstern

Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Nubia X im Hands on Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

    •  /