Abo
  • Services:

Itrio - VGA und HDMI über WLAN und Powerline

Latenz und Zukunft

Die bis zu 30 ms Verzögerung bei der Übertragung fallen dann ins Gewicht, wenn Bild und Ton nicht von einem Gerät wiedergegeben werden. Wird das Video zu einem auf der anderen Wandseite hängenden Projektor übertragen, der Ton aber direkt vom Wiedergabegerät in das Soundsystem geschleust, sollte die Latenz durch einen Receiver ausgeglichen werden.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. Dataport, verschiedene Standorte

Zu den verwendeten WLAN- und Powerline-Chips wollte I Do It keine Angaben machen. Bei den WLAN-Chips soll es sich nicht um eine von Celeno entwickelte HDMI-über-WLAN-Lösung handeln. Eine dynamische Anpassung der Kompression auf die zur Verfügung stehende Bandbreite beherrschen die HD-100-Adapter leider noch nicht. Deshalb bringen kürzere Abstände und bessere Übertragungsraten auch keine Vorteile bei der erzielten Bildqualität.

Firmwareupdates sind über einen USB-Anschluss an den Geräten der HD-100-Serie zwar möglich, doch sind Softwareupdates eher für die Verbesserung der Stabilität gedacht. Eine dynamische Anpassung an die Bandbreite sollen erst neue Chips bieten, die laut I Do It voraussichtlich im April 2010 fertig werden.

Für Mitte 2010 plant I Do It die Auslieferung der Adapterserie HD-200. Sie ermöglicht es, ein Videosignal zu mehreren Fernsehern oder Projektoren in der Wohnung zu übertragen. Für dieses Broadcasting müssen lediglich mehrere Empfänger genutzt werden. Ende 2010 soll die HD-300-Serie fertig sein, mit der sich gleichzeitig zwei Videosignale zu mehreren Empfängern übertragen lassen. Erst ab der HD-300-Serie ist mit dynamischer Anpassung der Kompression an die zur Verfügung stehenden Bandbreite zu rechnen. I Do It plant noch weitere Produkte mit mehr Schnittstellen (HD-1000, HD-2000) und eine abgespeckte Version des HD-100, die unter dem Namen HD-10 nur von HDMI nach HDMI überträgt.

Preis und Verfügbarkeit der HD-100-Produkte

Die Auslieferung der HD-100-Serie erwartet I Do It für Mitte Oktober 2009. Von den drei Adapterpaaren werden die Ethernet-Varianten Itrio HD-L100W und HD-L100B mit voraussichtlich 299 Euro am günstigsten sein. Abhängig davon, ob es sich um ein weißes oder schwarzes Gehäuse handelt, wird hinter den Modellnamen noch ein W oder B gehängt. Die Varianten mit WLAN (Itrio HD-W100W und HD-W100B) und Powerline (Itrio HD-P100W/HD-P100B) werden mit 399 und 499 Euro teurer sein.

Damit ist I Do It beim WLAN-Produkt günstiger als verlustfreie, aber in der Reichweite stark beschränkte Wireless-HDMI-Produkte - einer der günstigsten Vertreter, Philips' WHDMI-Set SWW1800, soll in Deutschland noch im September 2009 für 599 Euro erscheinen. Auch Gefens reiner WLAN-VGA-Extender (GTV-WVGA SR/LR) ist noch teurer.

Wenn es um Powerline geht, ist Allnets HDMI-über-Powerline-Lösung HD-Link Kit ALL161080P hingegen günstiger - sie soll für 299 Euro ebenfalls ab Oktober 2009 erhältlich sein und das Video-, aber nicht das Audiosignal verlustfrei über die Stromleitung übertragen.

 Itrio - VGA und HDMI über WLAN und Powerline
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 17,99€
  2. 2,49€
  3. 18,49€

hannes53 26. Mär 2010

Das Itrio ist ein tolles Gerät doch Support ist momentan schwer zu bekommen. Ich wollte...

Martin_Gast 07. Sep 2009

Unbeachtet deiner Sehstärke kann ich hier nur sagen: Deutsch lernen und anwenden, danke...

Siga9876 07. Sep 2009

Ich hätte lieber Adapter für VGA/SVideo/FBas auf HDMI um beim HDMI-Gerät nicht unbedingt...

Lofwyr 07. Sep 2009

Komplett anderes Thema. Hier gehts darum das Signal vom - z.B. Popcorn Hour - ohne Kabel...

dLAN Noob 06. Sep 2009

Kann man dieses dLAN auch für Antennenkabel per Adapter oä verwenden? Es müssten nämlich...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate X angesehen (MWC 2019)

Das Mate X ist das erste faltbare Smartphone von Huawei. Der Bildschirm ist auf der Außenseite eingebaut. Im ausgeklappten Zustand ist er 8 Zoll groß.

Huawei Mate X angesehen (MWC 2019) Video aufrufen
Windenergie: Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
Windenergie
Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten

Fast 200 Windkraft-Patente tragen den Namen von Henrik Stiesdal. Nachdem er bei Siemens als Technikchef ausgestiegen ist, will der Däne nun die Stromerzeugung auf See revolutionieren.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  2. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise
  3. Windenergie Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Trüberbrook im Test: Provinzielles Abenteuer
Trüberbrook im Test
Provinzielles Abenteuer

Neuartiges Produktionsverfahren, prominente Sprecher: Das bereits vor seiner Veröffentlichung für den Deutschen Computerspielpreis nominierte Adventure Trüberbrook bietet trotz solcher Auffälligkeiten nur ein allzu braves Abenteuer in der deutschen Provinz der 60er Jahre.
Von Peter Steinlechner

  1. Quellcode Al Lowe verkauft Disketten mit Larry 1 auf Ebay
  2. Wet Dreams Don't Dry im Test Leisure Suit Larry im Land der Hipster
  3. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    •  /