Chinesische Nutzer müssen sich für Forenkommentare ausweisen

Anmeldung mit vollem Namen und Identitätsnummer gefordert

Wer auf den großen chinesischen Nachrichtenwebsites die Leserforen nutzen will, muss sich seit kurzem ausweisen. Der volle Name und die ID-Nummer gehören nun zur Anmeldeprozedur.

Artikel veröffentlicht am ,

Chinesische Internetnutzer müssen sich künftig mit vollem Namen und Identitätsnummer anmelden, wenn sie auf Nachrichtenwebsites Kommentare hinterlassen und sich mit anderen Lesern austauschen wollen. Die ID-Nummer wird staatlich vergeben und beinhaltet Angaben zum Wohnort und das Geburtsdatum.

Stellenmarkt
  1. Fachberaterin / Projektmitarbeiterin DMS (m/w/d)
    Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover
  2. (Junior) Application Engineer Geo-Cloud (m/w/d)
    HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Ismaning, Bonn
Detailsuche

Seit Anfang August 2009 haben die Nachrichtenangebote von Sina, Netease und Sohu begonnen, nicht registrierte Forennutzer aufzufordern, ihren vollen Namen und ihre Identitätsnummer anzugeben. Das berichtet die New York Times unter Berufung auf Chefredakteure bei Netease und Sohu und einen Beschäftigten bei Sina.

Eine offizielle Ankündigung von Regierungsseite für die neuerliche Verschärfung der Überwachung gab es nicht. Die geheime Direktive sei Ende Juli vom State Council Information Office ausgegeben worden, eine der staatlichen Stellen, die für die Zensur und Überwachung des Internets zuständig ist. Die Regierung habe dies damit begründet, dass die Forennutzer so zu mehr "sozialer Verantwortung" und "Höflichkeit" erzogen würden. Berichte über die neue Zwangsregistrierung in den Massenmedien seien staatlich unterdrückt worden.

Das System funktioniert jedoch noch nicht zuverlässig. Es sei einigen Redakteuren gelungen, sich unter falschem Namen, ID und Mobilfunknummer in Foren anzumelden, so die Zeitung weiter. Bereits registrierte Forennutzer seien von der neuen Bestimmung ausgenommen. Auf regierungsamtlichen Newsseiten wird die Zwangsregistrierung bislang nicht gefordert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Wer sonst... 15. Sep 2009

Und selbst diese "genauen Daten" dürfen unkenntlich gemacht werden bis auf den Namen und...

Der Kaiser! 15. Sep 2009

Meiner Meinung nach mangelt es an einer Schnittstelle zwischen denen mit Ideen und denen...

Der Kaiser! 15. Sep 2009

Sprach der Lebensmittelchemiker..

spanther 07. Sep 2009

Ich find deine Denkensweise schön und auch dein Anstreben einer sozialeren Wirtschaft und...

spanther 07. Sep 2009

Und was bitte ist daran schlimm? O.o Jo! Freier Zugang ohne finanzielle Interessen halt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Infiltration bei Apple TV+
Die Außerirdischen sind da!

Nach Foundation wartet Apple innerhalb kürzester Zeit gleich mit der nächsten Science-Fiction-Großproduktion auf. Diesmal landen die Aliens auf der Erde.
Eine Rezension von Peter Osteried

Infiltration bei Apple TV+: Die Außerirdischen sind da!
Artikel
  1. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

  2. Krypto: NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin
    Krypto
    NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin

    Nordrhein-Westfalen hat Bitcoin im achtstelligen Eurobereich beschlagnahmt und will diese jetzt loswerden - im Rahmen einer Auktion.

  3. Rust, Deepfake, Sony, Microsoft: Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox
    Rust, Deepfake, Sony, Microsoft
    Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox

    Sonst noch was? Was am 22. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • Dualsense PS5-Controller Weiß 57,99€ • MacBook Pro 2021 jetzt vorbestellbar • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) [Werbung]
    •  /