Spieletest: Batman Arkham Asylum - furioses Fledermannfest

Über weite Teile ist Batman: Arkham Asylum sehr linear, der Spieler muss einem fast vollständig festgelegten Weg folgen und hat kaum eigenen Entscheidungsspielraum - was aber innerhalb der Handlung um immer neue Fallen durch den Joker sehr stimmig wirkt. Überhaupt ist den Entwicklern die Story gut gelungen: Immer wieder zeigen erstklassig animierte und geschnittene Zwischensequenzen den Joker oder seine Helfer bei wahnsinnigen Aktionen, und auch über die anstaltseigenen Lautsprecher und Fernsehkanäle spricht er immer wieder mit irrem Lachen zu Batman oder seinen Gefolgsleuten.

Stellenmarkt
  1. Scrum Master / Agile Coach (m/w/d)
    SEITENBAU GmbH, Konstanz (Home-Office möglich)
  2. IT Rolloutmitarbeiter (w/m/d) BLIE-Services
    Bechtle Onsite Services GmbH, Emden
Detailsuche

Ebenfalls für Motivation sorgt jede Menge Drumherum: Der Spieler kann sowohl Achievements sammeln als auch auch weitere Ingame-Gegenstände - von Biografien der Gegner über Actionfiguren bis hin zu Tonbandaufnahmen der therapeutischen Sitzungen mit Joker und Konsorten.

Batman: Arkham Asylum ist derzeit für Xbox 360 und Playstation 3 verfügbar und kostet rund 60 Euro. Am 18. September 2009 soll eine Version für Windows-PC folgen; auf der offiziellen Website steht eine spielbare PC-Demoversion bereit (Download rund 2 GByte). Die deutsche Sprachausgabe ist durchgehend erstklassig, Batman spricht mit der deutschen Synchronstimme von Christian Bale aus den Batman-Filmen; auf allen Plattformen veröffentlicht Publisher Eidos das Spiel mit mehreren Sprachversionen auf den Datenträgern. Die hierzulande erhältliche Version enthält keine Schnitte, sie hat von der USK eine Freigabe ab 16 Jahren erhalten.

Fazit

Ein Computerspiel muss hart sein, sich echt anfühlen und eine Herausforderung sein? Wer so denkt, für den ist Batman: Arkham Asylum womöglich das falsche Spiel. Wer aber perfekte Unterhaltung möchte und das düstere Szenario mag, der verbringt mit dem dunklen Ritter viele spannende Stunden in der Irrenanstalt. Zumal die Präsentation erstklassig ist: Die Grafik wirkt schön und stimmig, die Animationen sind toll in Szene gesetzt und der Handlung gelingt das in Computerspielen seltene Kunststück, tatsächlich Neugier auf das Finale zu wecken.

Golem Karrierewelt
  1. Go für Einsteiger: virtueller Zwei-Tages-Workshop
    26./27.09.2022, Virtuell
  2. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    03./04.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der einzige kleine Wermutstropfen ist, dass man sich nicht so richtig in der düsteren Welt verlieren kann. Dazu sind die Spielmechaniken immer zu deutlich sicht- und spürbar, und dazu geht es zu linear voran. Unter dem Strich hat Rocksteady mit Batman: Arkham Asylum aber ein tolles Programm abgeliefert, das in Rückblicken auf das Jahr 2009 in vielen Best-of-Listen ganz oben stehen wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Batman Arkham Asylum - furioses Fledermannfest
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


wirihrsie 09. Sep 2009

ging bei mir auch nich da bin ich zurück in den hauptkorridor und erstma gegenüber durch...

darkfate 07. Sep 2009

Was du aufzählst sind Ausnahmen. Wenn du mir noch ein Spiel wie Ultima IV bringst dann...

trude 07. Sep 2009

die spieltests auf golem find ich höchstens mittelmäßig. aber das macht nichts, ich...

BadMan 07. Sep 2009

coole demo! freu mich auf die voll-version! (wobei ... habe Joker schon in der demo...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Manipulierte Ausweise  
CCC macht Videoident kaputt

Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
Artikel
  1. Sicherheitssysteme: Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht
    Sicherheitssysteme
    Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht

    Tesla scheint keine Kinder auf der Fahrbahn zu erkennen. Dreimal wurde ein Dummy überfahren.

  2. Peripheriegeräte: Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen
    Peripheriegeräte
    Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen

    Die Ficihp K2 kann über USB-C als Tastatur und zusätzlicher Bildschirm genutzt werden - mit mechanischen Schaltern und USB-Hub.

  3. Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
    Datenschutz bei Whatsapp etc.
    Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

    Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5) 219,99€ • ebay Re-Store bis -50% gg. Neupreis • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Gigabyte RTX 3080 12GB 859€) • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /