• IT-Karriere:
  • Services:

Journ.e Touch - Toshibas Kommunikationszentrale

Multimediagerät mit Touchscreen für die Familie

Mit dem Journ.e Touch zeigt Toshiba auf der IFA ein kleines Multimediagerät mit 7 Zoll großem Touchscreen. Es soll Zugang zu webbasierten Diensten und sozialen Netzwerken für die ganze Familie bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das tragbare und kabellose Multimediagerät Journ.e Touch verfügt über ein 16:9-Touchscreen mit 7 Zoll Diagonale und einer Helligkeit von 250 cd/qm bei einem Kontrastverhältnis von 300:1. Zur Auflösung des Displays macht Toshiba keine Angaben. Das Gerät misst 189 x 133,6 x 14 mm und bringt 450 Gramm auf die Waage.

Stellenmarkt
  1. Stadt Lingen (Ems), Lingen (Ems)
  2. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch

Mit seinem Lithium-Polymer-Akku soll der Journ.e Touch im Musikbetrieb bis zu 14 Stunden durchhalten, beim Abspielen von Videos und Surfen im Internet sind es 2 Stunden. Dabei werden Videos in den Formaten MPEG-4, H.264, DivX und WMV abgespielt. Als Betriebssystem kommt Windows CE 6.0 Pro mit Internet Explorer und dem Windows Media Player 9.0 zum Einsatz.

WLAN beherrscht das Journ.e Touch nur nach 802.11b/g, der Arbeitsspeicher beträgt 1 GByte. Eine Erweiterung der Speicherkapazität ist mit SD-Karten auf bis zu 32 GByte möglich.

Toshiba positioniert das Journ.e Touch als Kommunikations- und Infotainmentzentrale für die ganze Familie. Mit einer Fingerbewegung geht es ins Internet und ist dank Instant-On-Technik sofort nach dem Einschalten bereit.

Ausgewählte Dienste unterstützt das Gerät von Hause aus. Dazu zählen Googles Videocommunity Youtube, Acetrax für Filmdownloads sowie die Fotodienste Picasa und Flickr. Auch der MSN Messenger und ein RSS-Reader stehen bereit.

Toshiba will das Journ.e Touch im Laufe des 4. Quartals 2009 in Europa auf den Markt bringen. Der Preis soll bei rund 250 Euro liegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

DeinKetchup 04. Sep 2009

Spitzen Plan. Videotelefonie hat sich in den letzten Jahren ja auch enorm durchgesetzt ...

Flow77 04. Sep 2009

Man könnte fast jedes elektronische Gerät mit einem Notebook ersetzen : Wecker, Telefon...

Himmerlarschund... 04. Sep 2009

Stand da nicht was von nem SD-Card-Reader? Das würde (zumindest für Dateien schubbsen...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt

Das Galaxy S21 Ultra ist das Topmodell von Samsungs neuer S21-Reihe und unterscheidet sich deutlich von den beiden anderen Modellen.

Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt Video aufrufen
Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

Logitech vs. Cherry: Leise klackert es im Büro (oder auch nicht)
Logitech vs. Cherry
Leise klackert es im Büro (oder auch nicht)

Tastaturen für die Büroarbeit brauchen keine Beleuchtung - gut tippen muss man auf ihnen können. Glücklich wird man sowohl mit der Logitech K835 TKL als auch mit der Cherry Stream Desktop.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. SPC Gear Mechanische TKL-Tastatur mit RGB kostet 55 Euro
  2. Launch Neue Details zur Open-Source-Tastatur von System76
  3. Youtube Elektroschock-Tastatur bestraft schlampiges Tippen

Mobilfunk: Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G
Mobilfunk
Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G

Mit dem 5G-Standard ist der Sicherheitsforscher Karsten Nohl zufrieden. Die Sicherheitsprobleme im Mobilfunk haben eine andere Ursache.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Bundesnetzagentur Immer mehr nicht öffentliche Campusnetze in Deutschland
  2. 5G SA Telekom errichtet ersten 5G-Standalone-Standort
  3. Deutsche Messe Riesiges 5G-Campus-Netz für Hannover von Huawei entsteht

    •  /