Abo
  • Services:

Motama veröffentlicht NMM 2.0.0

Network-Integrated Multimedia Middleware (NMM) für Linux, Windows und MacOS X

Motomoa hat seine Network-Integrated Multimedia Middleware (NMM) für Linux, Windows und MacOS X in der Version 2.0.0 veröffentlicht. Die an der Universität des Saarlands entstandene Software ermöglicht die Entwicklung verteilter und vernetzter Multimediaanwendungen, deren Ausgabe zwischen allen Geräten synchronisiert wird.

Artikel veröffentlicht am ,

NMM stellt ein Framework bereit, um beispielsweise Aufnahmen des heimischen Videorekorders von unterwegs mit dem UMTS-Handy abzurufen, Musik drahtlos auf alle Hi-Fi-Geräte im Haus zu übertragen und per Webcam den Gast vor der Haustür anzusprechen. Dazu stellt NMM Strategien bereit, die eine synchrone Übertragung von einem zu mehreren Endpunkten erlauben.

Stellenmarkt
  1. IKK classic, Bergisch Gladbach, Bielefeld, Erfurt
  2. Sirah Lasertechnik GmbH, Grevenbroich

Die Middleware stellt in der neuen Version unter anderem zudem eine verbesserte Fehlerbehandlung zur Verfügung, was individuelle Timeouts für einzelne Verbindungen einschließt. Zudem können Nodes nun anhand ihrer IP-Adressen statt mit ihrem Hostnamen angesprochen werden, so dass die Software auch in Netzwerken ohne DNS-Server genutzt werden kann.

Des Weiteren gibt es Unterstützung für Raw-UDP-Streaming sowie eine überarbeitete Kommunikationsarchitektur, die mit deutlich weniger parallelen Threads auskommt. Neu sind ein Directory-Browser-Dienst, um das Dateisystem auf einem fernen Rechner zu durchsuchen, ein Cronjob-Dienst, um zeitgesteuerte Aktionen auf Linux-Systemen auszuführen, und Audio-Handover zum nahtlosen Weiterreichen eines Audiostreams an einen anderen Ausgabepunkt.

Details zur Open-Source-Software NMM 2.0.0 finden sich in den Release Notes. Unter motama.com können Quelltext- und Binärpakete heruntergeladen werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-44%) 11,11€
  2. 31,99€
  3. (-57%) 8,50€
  4. 18,49€

Brainy 08. Sep 2009

"Wie soll ich damit bitte ein GUI für NMM bauen?" Hmm, probier doch mal die C++ API von...

sosohoho 04. Sep 2009

Ich bin irgendwie zu unkreativ. Welche Anwendungsszenarien gibt es für diese Software...

ofg 04. Sep 2009

Network-Integrated Blubb... Da wäre doch NIMM am nähesten...oder gibts auf NIMM schon...


Folgen Sie uns
       


Nubia Alpha - Hands on (MWC 2019)

Nubia hat eine Smartwatch mit einem flexiblen Display auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona gezeigt.

Nubia Alpha - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

Microsoft: Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse
Microsoft
Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse

Wenn Cloud-Dienste ausfallen, ist oft nur ein Server kaputt. Wenn aber Googles Safe-Browsing-Systeme den Zugriff auf die deutsche Microsoft Cloud komplett blockieren, liegt noch viel mehr im Argen - und das lässt für die Zukunft nichts Gutes erwarten.
Von Sebastian Grüner

  1. Services Gemeinsames Accenture Microsoft Business arbeitet bereits
  2. Business Accenture und Microsoft gründen gemeinsame Service-Sparte
  3. AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud Wo die Cloud hilft - und wo nicht

    •  /