Abo
  • Services:

Browser Chooser erlaubt flexible Wahl des Standardbrowsers

Browseraufruf nach Anwendungszweck

Der Browser Chooser ist eine Windows-Software, die dem Nutzer die Wahl lässt, mit welchem der installierten Browser er einen Link öffnen will.

Artikel veröffentlicht am ,

Die kostenlose Software Browser Chooser wird selbst als Standardbrowser auf dem Rechner installiert. Sie ist aber nur ein Stellvertreter. Im Interface erscheinen die Browser-Icons, die der Nutzer festgelegt hat. Auf Knopfdruck wird der gewünschte Browser mit der angeklickten URL geöffnet.

Browser Chooser
Browser Chooser
Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Heilbronn
  2. Robert Bosch GmbH, Waiblingen

Das kleine Werkzeug erleichtert das Leben von Benutzern, die häufig mit unterschiedlichen Browsern arbeiten müssen oder wollen. Das müssen aber nicht nur Webdesigner und Programmierer sein.

Ein Link ins CMS lässt sich zum Beispiel im Internet Explorer starten, weil nur dieser Browser kompatibel mit der Anwendung ist. Zum Surfen auf unbekannten Seiten nutzt der Anwender aus Furcht vor Sicherheitslücken aber lieber Firefox oder Opera. Google Chrome wird aufgrund seiner Geschwindigkeit für besonders Javascript-lastige Seiten eingesetzt. Es sind noch zahlreiche ähnliche Anwendungszwecke denkbar, bei denen der Browser Chooser sinnvoll eingesetzt werden kann.

Der Browser Chooser lässt bislang leider nur vier Browser zu, die in seiner Leiste installiert werden können. Das Programm wurde für Windows Vista und Windows 7 geschrieben, teilt der Entwickler auf der Projektseite mit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI Optix MPG27CQ WQHD-Curved-Monitor mit 144 Hz für 539€ statt 619€ im Vergleich, BenQ...
  2. 249,90€ (bei Zahlung mit Masterpass zusätzlich 25€ Rabatt mit Gutschein: SOMMER25) - Bestpreis!
  3. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...

Der Kaiser! 01. Nov 2009

Nein. Du musst die Browser manuell eintragen.

Der Kaiser! 01. Nov 2009

Kann das daran liegen das ein Haufen Bibliotheken mitgeliefert werden (müssen)? o.O

do loco maffioso 22. Sep 2009

Das mit Aol Kann ich zustimmen. Aber in der Sache mit dem Internet Explorer kann ich...

moeper 07. Sep 2009

1. ist wget wohl sichr kein Browser und 2. ist sowas für Leute gedacht, die im Zuge...


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /