Abo
  • Services:
Anzeige

Crossover Games 8.0 für Mac und Linux verfügbar

Software bringt Windows-Spiele auf Linux und MacOS

Mit dem neuen Crossover Games 8.0 können Linux- und MacOS-Anwender nun auch Windows-Spiele wie Left 4 Dead auf ihrem System spielen. Die Unterstützung für Titel wie Half-Life 2 wurde verbessert.

Crossover Games basiert auf der freien Software Wine, die Windows-Programmierschnittstellen umsetzt, um so Windows-Software auf Unix-Systemen auszuführen. Die für Linux und MacOS X verfügbare Software Crossover Games ist dabei auf Spiele spezialisiert.

Anzeige

Die neue Version unterstützt zusätzlich Left 4 Dead und Tales of Monkey Island in der Steam-Version. Außerdem funktionieren Perfect World, Jade Empire und Ether Saga nun mit Crossover Games. Verbesserungen soll es in Bezug auf Half-Life 2, Team Fortress 2, Spore, Guild Wars, Civilization IV sowie Eve Online geben.

Crossover Games ist nur als Downloadversion für 37 Euro verfügbar. Im Preis sind ein Jahr Support und Updates enthalten. Die Kompatibiltitäsdatenbank des Anbieters Codeweavers soll weiteren Aufschluss über die unterstützten Spiele geben.


eye home zur Startseite
Jan der 2te 01. Dez 2009

das ist super denn ich suche noch einen wirklichen ersatz fuer den Helium Music Manager !!

AnnaB 23. Okt 2009

Danke für den Link zu Playdeb!

kikimi 03. Sep 2009

Ich vermute mal ein PulseAudio-Problem ... zum Glück kann man OSS verwenden.


Mac Games / 03. Sep 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  3. TenneT TSO GmbH, Lehrte
  4. M&C TechGroup Germany GmbH, Ratingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  2. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  3. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  4. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  5. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  6. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  7. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  8. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  9. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  10. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Im video

    Bruto | 11:10

  2. Re: 23 Elektroautos bis zum Jahr 2013

    wp (Golem.de) | 11:08

  3. Re: Korrektur Renndaten

    wp (Golem.de) | 11:07

  4. Re: Kommt da evtl noch eine qwertz Version?

    EvilDragon | 11:06

  5. Re: Meanwhile in Germany...

    Trollversteher | 11:06


  1. 11:01

  2. 10:28

  3. 10:06

  4. 09:43

  5. 07:28

  6. 07:13

  7. 18:37

  8. 18:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel