Abo
  • IT-Karriere:

Test: Snow Leopard - ein Update mit kleinen Kehrseiten

Kleine Änderungen

Viele Änderungen findet der Anwender erst bei genauerem Hinsehen. Apple hat etwa das systemeigene und -weite Adressbuch um eine Synchronisiermöglichkeit mit Google und Yahoo erweitert, die auch ohne MobileMe-Account funktioniert.

Stellenmarkt
  1. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen

Einen Google-Kalender kann der Nutzer einfacher in iCal integrieren. Das geht auch mit freigegebenen Kalendern anderer Nutzer. Früher brauchte es die Anwendung Calaboration, die Google allerdings nicht selbst empfiehlt, oder das Befolgen der etwas umständlichen iCal-Anleitung.

Wer mehrsprachig arbeitet, dürfte Freude an einer kleinen Änderung haben: Die Festlegung des Kommas und des Punktes in Zahlen lässt sich jetzt direkt in den Systemeinstellungen festlegen. Vorher musste für den Vorgang die Sprache des Betriebssystems geändert werden, was nur durch neues Einloggen zuverlässig funktionierte.

Mobile Nutzer können sich auf zuverlässigeres Massenauswerfen von Netzlaufwerken freuen: eine Anzeige, wie stark das WLAN ist, bevor der Nutzer sich verbindet und eine Warnung, die MacOS X ausgibt, wenn der Akku langsam schlapp macht. Einen ähnlich guten Dienst bietet aber auch das regelmäßige Aufrufen des kleinen Hilfsprogramms Coconutbattery.

Der Papierkorb kann jetzt etwas, das bei anderen Betriebssystemen schon seit Jahren selbstverständlich ist: Gelöschte Elemente können wieder an den ursprünglichen Ort zurückgelegt werden. Vorher musste der Nutzer seine Dateien selbst an die richtige Stelle bewegen. Das Dateisystem ZFS, das Sun schon vor Jahren für MacOS X angekündigt hat, fehlt übrigens ebenso wie eine Unterstützung von Exfat-Datenträgern.

 Test: Snow Leopard - ein Update mit kleinen KehrseitenTest: Snow Leopard - ein Update mit kleinen Kehrseiten 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 49,70€

Metaxx 06. Apr 2010

Also ich habe mir meinen Mac damals gekauft, um Musik zu produzieren... man muss mal ganz...

muffinmaker 12. Nov 2009

"Dateien aus dem Papierkorb zurückzulegen ging schonmal. Zuletzt unter Mac OS 9.2.2...

nerrrrrrrrrrrrvig 08. Sep 2009

Prompt$: df -h Prompt$: df -H Prompt$ man df -h, --human-readable print sizes in human...

ich schreib... 07. Sep 2009

Kein Wunder das es nicht läuft, ein 20 Jahre alter Apple ist einfach zu alt. Kauf dir...

Nein zu Apple 07. Sep 2009

Wenn ich den ganzen Tag vor 'nem Mac verbringen müsste würd' es mir auch schnell...


Folgen Sie uns
       


Golem.de probiert 5G in Berlin aus - Bericht

Wir probieren 5G in Berlin-Adlershof aus.

Golem.de probiert 5G in Berlin aus - Bericht Video aufrufen
HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

    •  /